Suchen

Scheib, Asta: Beschütz mein Herz vor Liebe

Die Geschichte der Therese Rheinfelder
Die authentische Geschichte einer Frau, die plötzlich erfährt, was es heißt, eine Jüdin zu sein - und von Menschen, die auf die Stimme ihres Gewissens hören.»Eine sehr eindrucksvoll erzählte Lebensgeschichte.«
Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln
Autor Scheib, Asta
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 224 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.1 cm x B12.0 cm x D1.9 cm 247 g
Die authentische Geschichte einer Frau, die plötzlich erfährt, was es heißt, eine Jüdin zu sein - und von Menschen, die auf die Stimme ihres Gewissens hören.»Eine sehr eindrucksvoll erzählte Lebensgeschichte.«
Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln
Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-423-21250-2
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Scheib, Asta

Asta Scheib, geboren in Bergneustadt im Rheinland, arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Zeitschriften. Sie gehört heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen und lebt mit ihrer Familie in München.

Weitere Titel von Scheib, Asta

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Scheib, Asta
Das zweite Land

Roman
Fr. 16.50

Scheib, Asta
Diesseits des Mondes

Roman
Fr. 14.90
Filters
Sort
display