Suchen

Schneider, Anna: Grenzfall - Der Tod in ihren Augen

Das Böse sprengt jede Grenze Am Brauneck in Lenggries werden an einer Felswand die Leichenteile einer Frau entdeckt. Doch was auf den ersten Blick wie ein Kletterunfall aussieht, entpuppt sich als grausamer Mord. Kurz darauf tauchen weitere Leichenteile am Achensee in Tirol auf. Stammen sie ebenfalls von der Toten? Doch weshalb sollte der Täter die Leiche auf zwei Länder verteilen? Die junge und engagierte Oberkommissarin Alexa Jahn, die gerade ihren Dienst bei der Kripo Weilheim angetreten hat, könnte jede Unterstützung bei ihrem ersten Fall gebrauchen, doch auf den desillusionierten Kollegen auf österreichischer Seite, Chefinspektor Bernhard Krammer, kann sie zunächst nicht zählen ?
Autor Schneider, Anna / Nachtmann, Julia (Gelesen)
Verlag Argon
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2021
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H14.5 cm x B13.9 cm x D0.8 cm 86 g; 530 Min.
Auflage 1. Auflage, Gekürzte Ausgabe
Plattform MP3
Reihe Jahn und Krammer ermitteln
Verlagsartikelnummer 2003769
Das Böse sprengt jede Grenze Am Brauneck in Lenggries werden an einer Felswand die Leichenteile einer Frau entdeckt. Doch was auf den ersten Blick wie ein Kletterunfall aussieht, entpuppt sich als grausamer Mord. Kurz darauf tauchen weitere Leichenteile am Achensee in Tirol auf. Stammen sie ebenfalls von der Toten? Doch weshalb sollte der Täter die Leiche auf zwei Länder verteilen? Die junge und engagierte Oberkommissarin Alexa Jahn, die gerade ihren Dienst bei der Kripo Weilheim angetreten hat, könnte jede Unterstützung bei ihrem ersten Fall gebrauchen, doch auf den desillusionierten Kollegen auf österreichischer Seite, Chefinspektor Bernhard Krammer, kann sie zunächst nicht zählen ?
Fr. 20.90
ISBN: 978-3-8398-1838-1
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display