Suchen

Schneider, Hansjörg: Flattermann

Hochsommer in Basel. Nach seinem morgendlichen Bad im Rhein wird Kommissär Hunkeler Zeuge, wie von der Johanniterbrücke ein Mann in den Fluss stürzt. Auf den ersten Blick scheint es ein Selbstmord zu sein. Doch Hunkeler zweifelt daran und geht den Spuren des Flattermanns nach. Sie führen ihn selbst an den Rand der Legalität und in die Tiefen seiner eigenen Geschichte.
Autor Schneider, Hansjörg
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 160 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D1.7 cm 163 g
Auflage 5. A.
Reihe detebe ; Kommissär Hunkeler
Hochsommer in Basel. Nach seinem morgendlichen Bad im Rhein wird Kommissär Hunkeler Zeuge, wie von der Johanniterbrücke ein Mann in den Fluss stürzt. Auf den ersten Blick scheint es ein Selbstmord zu sein. Doch Hunkeler zweifelt daran und geht den Spuren des Flattermanns nach. Sie führen ihn selbst an den Rand der Legalität und in die Tiefen seiner eigenen Geschichte.
Fr. 18.00
ISBN: 978-3-257-24002-3
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schneider, Hansjörg
Silberkiesel

Fr. 18.00

Schneider, Hansjörg
Tod einer Ärztin

Fr. 18.00

Isaka, Kotaro
Bullet Train

Fr. 32.90

Schweikert, Ulrike
Berlin Friedrichstraße

Fr. 23.90

Brand, Christine
Stiller Hass

Fr. 27.50
Filters
Sort
display