Suchen

Schneider, Liane: Conni-Bilderbücher: Conni und der Weltkindertag

Lerne Connis Freundinnen und Freunde kennen!

Conni kennt viele Kinder und ihre liebste Freundin ist Julia . Weil die für ein paar Tage verreist, beschließt Conni, jeden Tag ein anderes Kind zu besuchen. So lernt Conni ihre Freund*innen noch viel besser kennen! Sie erfährt zum Beispiel, dass Lars und Katjas Oma in Polen lebt und dass Alena genauso gerne reitet wie sie selbst. Conni bastelt Piñatas mit Jolanda und Laura, isst Falafeln bei Semire, backt Kekse mit Sofie und spielt Basketball mit Son und Emir. Am Ende feiern alle zusammen den Weltkindertag!

Mit so vielen verschiedenen Kindern befreundet zu sein, ist toll! 

  • Das erste Conni-Buch, in dem Connis Freund*innen im Fokus stehen
  • Zeigt deutlich, wie vielfältig und facettenreich Familien sind
  • Ideal für die pädagogische Arbeit 


Die Conni-Bilderbücher: kleine Alltagsgeschichten aus der Welt von Vorschulkindern:  

  • Thematisch dicht an der Lebenswelt von 3- bis 6-jährigen Mädchen und Jungen. 
  • Vermittlung von erstem Sachwissen aus dem Kinderalltag. 
  • Liebevoll und kindgerecht erzählt und illustriert. 
  • Zum gemeinsamen Anschauen und Lesen.


Ein Buch, das die Vielfalt und das Leben feiert und schon ganz kleinen Kindern deutlich macht, dass in einem vielfältigen Umfeld alle voneinander lernen und profotieren.


Autor Schneider, Liane
Verlag Carlsen
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juli 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H26.5 cm x B19.8 cm x D0.8 cm
Auflage 1 A. Auflage
Reihe Conni-Bilderbücher

Lerne Connis Freundinnen und Freunde kennen!

Conni kennt viele Kinder und ihre liebste Freundin ist Julia . Weil die für ein paar Tage verreist, beschließt Conni, jeden Tag ein anderes Kind zu besuchen. So lernt Conni ihre Freund*innen noch viel besser kennen! Sie erfährt zum Beispiel, dass Lars und Katjas Oma in Polen lebt und dass Alena genauso gerne reitet wie sie selbst. Conni bastelt Piñatas mit Jolanda und Laura, isst Falafeln bei Semire, backt Kekse mit Sofie und spielt Basketball mit Son und Emir. Am Ende feiern alle zusammen den Weltkindertag!

Mit so vielen verschiedenen Kindern befreundet zu sein, ist toll! 

  • Das erste Conni-Buch, in dem Connis Freund*innen im Fokus stehen
  • Zeigt deutlich, wie vielfältig und facettenreich Familien sind
  • Ideal für die pädagogische Arbeit 


Die Conni-Bilderbücher: kleine Alltagsgeschichten aus der Welt von Vorschulkindern:  

  • Thematisch dicht an der Lebenswelt von 3- bis 6-jährigen Mädchen und Jungen. 
  • Vermittlung von erstem Sachwissen aus dem Kinderalltag. 
  • Liebevoll und kindgerecht erzählt und illustriert. 
  • Zum gemeinsamen Anschauen und Lesen.


Ein Buch, das die Vielfalt und das Leben feiert und schon ganz kleinen Kindern deutlich macht, dass in einem vielfältigen Umfeld alle voneinander lernen und profotieren.


CHF 19.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-52143-9
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juli 2024

Über den Autor Schneider, Liane

Liane Schneider ist nach einem Studium von Chemie und Kunst Lehrerin geworden. Sie weiß daher, was Kinder interessiert und bewegt. In ihrer Freizeit malt, schreibt oder liest sie - am liebsten am Strand an irgendeinem Meer. Ihre eigene Tochter Conni ist inzwischen schon erwachsen.

Janina Görrissen, geboren 1984, studierte Grafische Künste in Barcelona. Sie arbeitet als freie Illustratorin für Kinderbücher, Spiele und andere schöne Dinge. Seit 2017 illustriert sie die Conni-Bilderbücher. 

 

 

Weitere Titel von Schneider, Liane

Filters
Sort
display