Suchen

Schroeter-Rupieper, Mechthild : Geht Sterben wieder vorbei?

Antworten auf Kinderfragen zu Tod und Trauer
Ein Sachbilderbuch, das Kinderfragen zu Tod und Trauer beantwortet. Von der erfahrenen Familien-Trauerbegleiterin Mechthild Schroeter-Rupieper geschrieben.Einzigartig: Geschichte und echte Kinderfragen in einem BuchMarlene und Paul lieben ihren Opa über alles, auch wenn sie nicht mehr zusammen mit ihm Tomaten pflanzen und daraus Ketchup machen können. Jetzt ist er sehr schwach. Wenig später stirbt er und die Kinder erleben, was danach passiert: wie der Bestatter zu ihnen nach Hause kommt, was im Krematorium passiert, wie die Beerdigung abläuft, warum man anschließend noch zusammenkommt. Aber auch, wie sie die Erinnerung an ihn bewahren können.
Autor Schroeter-Rupieper, Mechthild / Sönnichsen, Imke (Illustr.)
Verlag Gabriel
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 32 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Gebunden
Masse H30.0 cm x B23.2 cm x D1.0 cm 404 g
Ein Sachbilderbuch, das Kinderfragen zu Tod und Trauer beantwortet. Von der erfahrenen Familien-Trauerbegleiterin Mechthild Schroeter-Rupieper geschrieben.Einzigartig: Geschichte und echte Kinderfragen in einem BuchMarlene und Paul lieben ihren Opa über alles, auch wenn sie nicht mehr zusammen mit ihm Tomaten pflanzen und daraus Ketchup machen können. Jetzt ist er sehr schwach. Wenig später stirbt er und die Kinder erleben, was danach passiert: wie der Bestatter zu ihnen nach Hause kommt, was im Krematorium passiert, wie die Beerdigung abläuft, warum man anschließend noch zusammenkommt. Aber auch, wie sie die Erinnerung an ihn bewahren können.
Fr. 22.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-522-30564-8
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Schroeter-Rupieper, Mechthild

Mechthild Schroeter-Rupieper, Jahrgang 1964, lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Gelsenkirchen. Als Begründerin der Familientrauerarbeit in Deutschland, als Mitbegründerin in Österreich und der Schweiz ist sie im Ruhrgebiet in trauernden Familien und außerdem europaweit als Fortbildungsreferentin tätig. In Vorträgen und Seminaren zeigt die seit 1992 erfahrene Familientrauerbegleiterin praxiserprobte Hilfestellungen im Fall von (akuten) Trauer- und Trennungssituationen auf.

Imke Sönnichsen wurde 1970 in einem kleinen Ort in Nordfriesland geboren. Nach dem Abitur studierte sie in London Kunstgeschichte, danach Illustration in Mainz. Mit ihrer Familie lebt sie in Aachen.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sánchez Vegara, María Isabel
Frida Kahlo

Little People, Big Dreams. Deutsche Ausgabe
Fr. 22.50

Rieder, Susanna
Hunde im Futur

Eine Grammatik in Bildern
Fr. 43.50

Imafidon, Anne-Marie
Spielen, probieren, Mathe kapieren!

Mathe-Spaß für Grundschulkinder
Fr. 23.90

Sánchez Vegara, María Isabel
Anne Frank

Little People, Big Dreams. Deutsche Ausgabe
Fr. 22.50
Filters
Sort
display