Suchen

Schuster, Stephanie: Glückstöchter - Einfach lieben

Von der Bestseller-Autorin der »Wunderfrauen«

Zwei Frauen zwischen Vergangenheit und Zukunft

In den bayerischen Alpen 1911: Auf einer abgeschiedenen Alm, umgeben von grünen Weiden und wild wachsenden Pflanzen, ist Anna auf sich allein gestellt. Mit ihrem botanischen Wissen und ihrer Töpferkunst versucht sie sich ein neues Leben aufzubauen. Allerdings ist sie den Widrigkeiten der Natur ausgeliefert ...

München, Ende der bunten 1970er Jahre: Eva führt ein unkonventionelles Leben in einer grünen WG. Sie und ihre Freunde planen etwas Besonderes: Sie wollen einen der ersten Bioläden eröffnen. Doch die Frage nach ihrer wahren Herkunft beschäftigt Eva weiterhin, und dann wird ihr Leben gleich mehrfach auf den Kopf gestellt ?

Der Abschluss der »Glückstöchter«-Serie von Bestseller-Autorin Stephanie Schuster (»Die Wunderfrauen«)

Mehr von Stephanie Schuster:

Die Wunderfrauen - Alles, was das Herz begehrt

Die Wunderfrauen - Von allem nur das Beste

Die Wunderfrauen - Freiheit im Angebot

Die Wunderfrauen - Wünsche werden wahr

Glückstöchter - Einfach leben

Glückstöchter - Einfach lieben

Stephanie Schuster hat genügend Fantasie, um selbst in der Einsamkeit der Bergwelt ausreichend Stoff für Spannung zu finden.
Autor Schuster, Stephanie
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 640 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 12 s/w-Zeichnungen der Autorin
Masse H21.4 cm x B13.5 cm x D3.9 cm 585 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Glückstöchter-Dilogie

Zwei Frauen zwischen Vergangenheit und Zukunft

In den bayerischen Alpen 1911: Auf einer abgeschiedenen Alm, umgeben von grünen Weiden und wild wachsenden Pflanzen, ist Anna auf sich allein gestellt. Mit ihrem botanischen Wissen und ihrer Töpferkunst versucht sie sich ein neues Leben aufzubauen. Allerdings ist sie den Widrigkeiten der Natur ausgeliefert ...

München, Ende der bunten 1970er Jahre: Eva führt ein unkonventionelles Leben in einer grünen WG. Sie und ihre Freunde planen etwas Besonderes: Sie wollen einen der ersten Bioläden eröffnen. Doch die Frage nach ihrer wahren Herkunft beschäftigt Eva weiterhin, und dann wird ihr Leben gleich mehrfach auf den Kopf gestellt ?

Der Abschluss der »Glückstöchter«-Serie von Bestseller-Autorin Stephanie Schuster (»Die Wunderfrauen«)

Mehr von Stephanie Schuster:

Die Wunderfrauen - Alles, was das Herz begehrt

Die Wunderfrauen - Von allem nur das Beste

Die Wunderfrauen - Freiheit im Angebot

Die Wunderfrauen - Wünsche werden wahr

Glückstöchter - Einfach leben

Glückstöchter - Einfach lieben

Stephanie Schuster hat genügend Fantasie, um selbst in der Einsamkeit der Bergwelt ausreichend Stoff für Spannung zu finden.
CHF 24.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-596-70747-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Glückstöchter-Dilogie" mit Band-Nummer

Über den Autor Schuster, Stephanie

Stephanie Schuster lebt mit ihrer Familie und einer kleinen Schafherde auf einem gemütlichen Bio-Hof in Oberbayern. Sie arbeitete viele Jahre als Illustratorin, bevor sie selbst Romane schrieb - zuletzt die Bestseller-Serie »Die Wunderfrauen«. Sie engagierte sich in der Anti-Atomkraft- und Friedensbewegung, in einem »Eine-Welt-Laden« und setzte sich für fairen Handel ein.

Weitere Titel von Schuster, Stephanie

Filters
Sort
display