Suchen

Segovia, Sofía: Das Flüstern der Bienen

»Ein Buch voller Lebensfreude und Hoffnung. Ein großes Lesevergnügen.«
WDR4

In Linares erzählt man sich noch heute von dem Tag, an dem die alte Nana Reja das Baby gefunden hat. Von einem Bienenschwarm umhüllt, erweckte der kleine Simonopio zunächst Misstrauen bei den Dorfbewohnern. Doch die Familie Morales nimmt den Jungen zu sich auf die Hacienda, wo er - stets von seinen Bienen begleitet - aufwächst. Zwar wird er nie sprechen, doch er versteht mehr von der Natur als irgendjemand sonst. Während die Mexikanische Revolution wütet und die Spanische Grippe die Region trifft, rettet er die Familie mit seiner Gabe mehr als einmal vor dem Unheil. Doch nicht alle meinen es gut mit dem Jungen ...

»Ein Roman, der Magie und den Duft von Honig verströmt.« FREUNDIN

"Das Flüstern der Bienen [ist] ein Buch voller Lebensfreude und Hoffnung. [?] Ein großes Lesevergnügen."
Autor Segovia, Sofía / Brandt, Kirsten (Übers.)
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 480 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.1 cm x D3.0 cm 344 g
Auflage 1. Auflage

»Ein Buch voller Lebensfreude und Hoffnung. Ein großes Lesevergnügen.«
WDR4

In Linares erzählt man sich noch heute von dem Tag, an dem die alte Nana Reja das Baby gefunden hat. Von einem Bienenschwarm umhüllt, erweckte der kleine Simonopio zunächst Misstrauen bei den Dorfbewohnern. Doch die Familie Morales nimmt den Jungen zu sich auf die Hacienda, wo er - stets von seinen Bienen begleitet - aufwächst. Zwar wird er nie sprechen, doch er versteht mehr von der Natur als irgendjemand sonst. Während die Mexikanische Revolution wütet und die Spanische Grippe die Region trifft, rettet er die Familie mit seiner Gabe mehr als einmal vor dem Unheil. Doch nicht alle meinen es gut mit dem Jungen ...

»Ein Roman, der Magie und den Duft von Honig verströmt.« FREUNDIN

"Das Flüstern der Bienen [ist] ein Buch voller Lebensfreude und Hoffnung. [?] Ein großes Lesevergnügen."
Fr. 20.90
ISBN: 978-3-548-06601-1
Filters
Sort
display