Suchen

Shafak, Elif : Hört einander zu!

Elif Shafak, eine der bedeutendsten Stimmen für Gleichberechtigung und freiheitliche Werte in Europa, zeigt mit viel Einsicht Wege auf, wie wir Demokratie, Einfühlungsvermögen und unseren Glauben an eine bessere und weisere Zukunft fördern können. Ihr Ansatz: Wir müssen endlich anfangen, uns gegenseitig Gehör zu schenken.
Autor Shafak, Elif / Grabinger, Michaela (Übers.)
Verlag Kein & Aber
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 96 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D1.3 cm 146 g
Auflage 1. Auflage, neue Ausgabe
Elif Shafak, eine der bedeutendsten Stimmen für Gleichberechtigung und freiheitliche Werte in Europa, zeigt mit viel Einsicht Wege auf, wie wir Demokratie, Einfühlungsvermögen und unseren Glauben an eine bessere und weisere Zukunft fördern können. Ihr Ansatz: Wir müssen endlich anfangen, uns gegenseitig Gehör zu schenken.
Fr. 18.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-0369-5844-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Shafak, Elif

Elif Shafak, in Straßburg geboren, gehört zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihre Werke wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt. Die preisgekrönte Autorin von siebzehn Büchern, darunter "Die vierzig Geheimnisse der Liebe" (2013) und "Ehre" (2014), schreibt auf Türkisch und Englisch. Mit "Unerhörte Stimmen" (2019) stand sie auf der Shortlist des Man Booker Prize. Elif Shafak lebt in London. www.elifshafak.com

Weitere Titel von Shafak, Elif

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Prettin, Anne
Die vier Gezeiten

Fr. 32.90

Roberts, Nora
Nach dem Sturm

Roman
Fr. 30.90

Lind, Hera
Grenzgängerin aus Liebe

Roman
Fr. 18.90

Rosenfeldt, Hans
Wolfssommer

Fr. 32.90

Quinn, Julia
Bridgerton - Der Duke und ich

Fr. 16.50
Filters
Sort
display