Suchen

Sheldrake, Rupert: Das schöpferische Universum

Die Theorie des Morphogenetischen Feldes | Eine revolutionäre Theorie über das Universum
Mit seinen Thesen über das Universum erregte Rupert Sheldrake weltweites Aufsehen. Die Neuausgabe seines grundlegenden Buches hat der Wissenschaftler nun aktualisiert und stark erweitert. Ein ausführlicher Anhang berichtet über neueste Forschungsergebnisse, beschreibt Experimente und Tests und konzipiert weitere Untersuchungen.»Wenn Sheldrake recht hat, dann hat die westliche Wissenschaftdie Welt fehlgedeutet - und alles, was in ihr lebt, dazu.« New Scientist
Autor Sheldrake, Rupert
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2009
Seitenangabe 416 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D2.6 cm 291 g
Auflage 5. A.
Mit seinen Thesen über das Universum erregte Rupert Sheldrake weltweites Aufsehen. Die Neuausgabe seines grundlegenden Buches hat der Wissenschaftler nun aktualisiert und stark erweitert. Ein ausführlicher Anhang berichtet über neueste Forschungsergebnisse, beschreibt Experimente und Tests und konzipiert weitere Untersuchungen.»Wenn Sheldrake recht hat, dann hat die westliche Wissenschaftdie Welt fehlgedeutet - und alles, was in ihr lebt, dazu.« New Scientist
Fr. 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-548-37259-4
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Sheldrake, Rupert

Rupert Sheldrake, geb. 1942, studierte Naturwissenschaften und Philosophie in Cambridge und Harvard. Er promovierte in Biochemie und war als Direktor für Biochemie und Zellbiologie am Clare College in Cambridge tätig. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Artikel und zehn Bücher, die in acht Sprachen übersetzt wurden, veröffentlicht. Sheldrakes revolutionäre Thesen werden von der Wissenschaft weltweit diskutiert.

Weitere Titel von Sheldrake, Rupert

Filters
Sort
display