Suchen

Singfrauen Winterthur (Künstler): chiaroscuro

Chiaroscuro, ein Begriff aus der Malerei der Spätrenaissance unddes Barocks, bezeichnet die Technikder Helldunkelmalerei. Chiaroscuro, von den Singfrauen Winterthurmusikalisch umgesetzt, leuchtet die Facetten des menschlichen Daseinsaus, setzt dem Dunkel das Helleentgegen.Franziska Welti, die 45 Singfrauenund die drei Musiker aus Paris und Sardinien verbinden alte sakrale Gesänge mit freier Improvisationaus der Welt des Jazz. Und quasi als Kontrapunkt stellen die Mitwirkendenden archaisch-zeitlosenKompositionen zeitgenössischegeistliche Werke von Ernst Krenek, Agneta Sköld oder von SchweizerKomponisten wie u. a. Javier Hagen gegenüber.
Autor Singfrauen Winterthur (Künstler)
Verlag Zytglogge Verlag
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2013
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen EnglischDeutschLatein
Masse H12.7 cm x B13.8 cm x D0.7 cm 72 g; 45 Min.
Verlagsartikelnummer ZYT4331
Chiaroscuro, ein Begriff aus der Malerei der Spätrenaissance unddes Barocks, bezeichnet die Technikder Helldunkelmalerei. Chiaroscuro, von den Singfrauen Winterthurmusikalisch umgesetzt, leuchtet die Facetten des menschlichen Daseinsaus, setzt dem Dunkel das Helleentgegen.Franziska Welti, die 45 Singfrauenund die drei Musiker aus Paris und Sardinien verbinden alte sakrale Gesänge mit freier Improvisationaus der Welt des Jazz. Und quasi als Kontrapunkt stellen die Mitwirkendenden archaisch-zeitlosenKompositionen zeitgenössischegeistliche Werke von Ernst Krenek, Agneta Sköld oder von SchweizerKomponisten wie u. a. Javier Hagen gegenüber.
Fr. 31.00
ISBN: 7611698043311
Filters
Sort
display