Suchen

Sleigh, Charlotte : Die Natur des Menschen

Wie wir wurden, was wir sind
Was macht den Mensch zum Menschen? Was bedeutet es, Mensch zu sein? Und was hat das damit zu tun, sich als Homo sapiens bezeichnen zu können? Dieses atemberaubende Buch trifft mitten ins Herz unserer eher unwissenschaftlichen Motivationen und Vorurteile und zeigt, wie diese uns dabei helfen können, die größten Probleme der Welt zu lösen. Von wilden Tieren bis zu außerirdischem Leben werden weithin diskutierte und zum Teil auch problematische Verbindungen zu anderen Wesen untersucht. Das Buch geht tiefgreifenden Fragen auf den Grund, darunter dem Lebenszweck des Menschen, dem Sinn des Lebens und was es bedeutet, als Teil einer Gemeinschaft akzeptiert zu werden. Mit globaler Perspektive und überwältigenden Bildern ist "Die Natur des Menschen" ein ebenso sprachmächtiges, unterhaltsames bilderstürmerisches Gegenstück zum Post-Humanismus.
Autor Sleigh, Charlotte / Rees, Amanda
Verlag Midas Management
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen edle Ausstattung; 40 farbige Abbildungen
Masse H20.0 cm x B14.5 cm
Reihe Midas Sachbuch
Was macht den Mensch zum Menschen? Was bedeutet es, Mensch zu sein? Und was hat das damit zu tun, sich als Homo sapiens bezeichnen zu können? Dieses atemberaubende Buch trifft mitten ins Herz unserer eher unwissenschaftlichen Motivationen und Vorurteile und zeigt, wie diese uns dabei helfen können, die größten Probleme der Welt zu lösen. Von wilden Tieren bis zu außerirdischem Leben werden weithin diskutierte und zum Teil auch problematische Verbindungen zu anderen Wesen untersucht. Das Buch geht tiefgreifenden Fragen auf den Grund, darunter dem Lebenszweck des Menschen, dem Sinn des Lebens und was es bedeutet, als Teil einer Gemeinschaft akzeptiert zu werden. Mit globaler Perspektive und überwältigenden Bildern ist "Die Natur des Menschen" ein ebenso sprachmächtiges, unterhaltsames bilderstürmerisches Gegenstück zum Post-Humanismus.
Fr. 30.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03876-537-0
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Mai 2021

Über den Autor Sleigh, Charlotte

CHARLOTTE SLEIGH ist Professorin für Natur- und Geisteswissenschaften an der Universität von Kent. Sie hat mehrere Bücher über die Geschichte, Kultur und Darstellung von Tieren verfasst, darunter Ant (2003) und Frog (2012), ebenso The Paper Zoo (2016).

AMANDA REES ist Referentin für Soziologie an der Universität von York. Von ihr stammen die Bücher The Infantile Controversy: Primatology and the Art of Field Science (2009) and Presenting Futures Past: Science Fiction and the History of Science (2019).

Weitere Titel von Sleigh, Charlotte

Filters
Sort
display