Suchen

Späth, Lara: Regret

Ertrinke zwischen uns | Mit wunderschönem Farbschnitt solange der Vorrat reicht

Camilla ...

Man hat mir alles genommen. Meine Zukunft. Meine Würde. Mein Zuhause.

Jetzt ist es an der Zeit, dass ich mir all das zurückhole.

Der Narzisst ...

Ohne dass du auch nur den Hauch eines Verdachtes schöpfst, werde ich dich zerstören. Werde deine Seele vor Hoffnung glühen lassen, ehe ich sie schamlos vor deinen Augen zerschmettere. Doch glaube mir, es geschieht nur zu deinem Besten.

Der Feind ...

Tief sitzt er, mein Durst nach Rache. Trocknet mich von innen heraus aus und lässt nichts als die kläglichen Überreste meiner einstigen Güte zurück. Mein Ziel? Dich leiden zu sehen, so wie ich gelitten habe.

Der Mentor ...

Purer Missmut keimt in mir auf, wenn ich dich sehe, Schönheit. Doch mit dir zu arbeiten ist mein Schlüssel zum Erfolg. Du bist das Fundament für meinen Triumph. Kooperiere besser, bevor es für uns beide nicht gut endet.

Trotz ihrer Anklage wegen Beihilfe zum versuchten Mord, kehrt Camilla an die Southside Academy zurück. Um den verpassten Unterrichtsstoff nachzuholen, wird ihr einer der wissenschaftlichen Mitarbeiter der Akademie als Mentor zur Seite gestellt. Sein einziges Ziel dabei ist es, seine eigene Karriere steil voranzutreiben. Hierfür drillt er sie systematisch dazu, herausragende Leistungen zu erzielen. All das, während sie verzweifelt versucht, ihre Unschuld zu beweisen und ihre beste Freundin zurückzugewinnen. Regelmäßige Briefe ohne Absenderadresse lassen Camilla auf der dünnen Schwelle zwischen bedingungsloser Liebe und verzehrendem Hass tanzen. Inmitten all diesen Trubels hat einer der Gründungsnachfahren es sich zur Aufgabe gemacht, sie für das, was sie getan hat, zu vernichten.

Trotz ihrer Anklage wegen Beihilfe zum versuchten Mord, kehrt Camilla an die Southside Academy zurück. Um den verpassten Unterrichtsstoff nachzuholen, wird ihr einer der wissenschaftlichen Mitarbeiter der Akademie als Mentor zur Seite gestellt. Sein einziges Ziel dabei ist es, seine eigene Karriere steil voranzutreiben. Hierfür drillt er sie systematisch dazu, herausragende Leistungen zu erzielen. All das, während sie verzweifelt versucht, ihre Unschuld zu beweisen und ihre beste Freundin zurückzugewinnen. Regelmäßige Briefe ohne Absenderadresse lassen Camilla auf der dünnen Schwelle zwischen bedingungsloser Liebe und verzehrendem Hass tanzen. Inmitten all diesen Trubels hat einer der Gründungsnachfahren es sich zur Aufgabe gemacht, sie für das, was sie getan hat, zu vernichten.
Autor Späth, Lara
Verlag Nova Md
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 368 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, November 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Verlagsartikelnummer EDBEd16

Camilla ...

Man hat mir alles genommen. Meine Zukunft. Meine Würde. Mein Zuhause.

Jetzt ist es an der Zeit, dass ich mir all das zurückhole.

Der Narzisst ...

Ohne dass du auch nur den Hauch eines Verdachtes schöpfst, werde ich dich zerstören. Werde deine Seele vor Hoffnung glühen lassen, ehe ich sie schamlos vor deinen Augen zerschmettere. Doch glaube mir, es geschieht nur zu deinem Besten.

Der Feind ...

Tief sitzt er, mein Durst nach Rache. Trocknet mich von innen heraus aus und lässt nichts als die kläglichen Überreste meiner einstigen Güte zurück. Mein Ziel? Dich leiden zu sehen, so wie ich gelitten habe.

Der Mentor ...

Purer Missmut keimt in mir auf, wenn ich dich sehe, Schönheit. Doch mit dir zu arbeiten ist mein Schlüssel zum Erfolg. Du bist das Fundament für meinen Triumph. Kooperiere besser, bevor es für uns beide nicht gut endet.

Trotz ihrer Anklage wegen Beihilfe zum versuchten Mord, kehrt Camilla an die Southside Academy zurück. Um den verpassten Unterrichtsstoff nachzuholen, wird ihr einer der wissenschaftlichen Mitarbeiter der Akademie als Mentor zur Seite gestellt. Sein einziges Ziel dabei ist es, seine eigene Karriere steil voranzutreiben. Hierfür drillt er sie systematisch dazu, herausragende Leistungen zu erzielen. All das, während sie verzweifelt versucht, ihre Unschuld zu beweisen und ihre beste Freundin zurückzugewinnen. Regelmäßige Briefe ohne Absenderadresse lassen Camilla auf der dünnen Schwelle zwischen bedingungsloser Liebe und verzehrendem Hass tanzen. Inmitten all diesen Trubels hat einer der Gründungsnachfahren es sich zur Aufgabe gemacht, sie für das, was sie getan hat, zu vernichten.

Trotz ihrer Anklage wegen Beihilfe zum versuchten Mord, kehrt Camilla an die Southside Academy zurück. Um den verpassten Unterrichtsstoff nachzuholen, wird ihr einer der wissenschaftlichen Mitarbeiter der Akademie als Mentor zur Seite gestellt. Sein einziges Ziel dabei ist es, seine eigene Karriere steil voranzutreiben. Hierfür drillt er sie systematisch dazu, herausragende Leistungen zu erzielen. All das, während sie verzweifelt versucht, ihre Unschuld zu beweisen und ihre beste Freundin zurückzugewinnen. Regelmäßige Briefe ohne Absenderadresse lassen Camilla auf der dünnen Schwelle zwischen bedingungsloser Liebe und verzehrendem Hass tanzen. Inmitten all diesen Trubels hat einer der Gründungsnachfahren es sich zur Aufgabe gemacht, sie für das, was sie getan hat, zu vernichten.
CHF 26.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98942-654-2
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, November 2024

Über den Autor Späth, Lara

Lara Späth wurde 2001 in Heilbronn geboren und schreibt Romane, die einen dazu einladen, die Schattenseiten der Moral zu erforschen. Ihre Liebe zum Schreiben geht Hand in Hand mit der Begeisterung für das Lesen. Ihre Geschichten sollen Raum für Diskussionen bieten und einen auch mal in eine Welt außerhalb der Vernunft führen. Neben der literarischen Welt ist Lara eine Entdeckerin, die gern in fremde Länder reist und neue Kulturen kennenlernt. Tiktok: Laraspaeth_books Instagram: Laraspaeth_books

Weitere Titel von Späth, Lara

Filters
Sort
display