Suchen

St Aubyn, Edward : Dilemma

Roman
»St Aubyn ist unauslöschlich.« Jonathan Franzen»Ein lesenswerter Gesellschaftsroman«
Autor St Aubyn, Edward / Herzke, Ingo (Übers.)
Verlag Piper Hardcover
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 288 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D2.9 cm 390 g
Auflage 1. , Ungekürzte Ausgabe
»St Aubyn ist unauslöschlich.« Jonathan Franzen»Ein lesenswerter Gesellschaftsroman«
Fr. 35.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-492-05678-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor St Aubyn, Edward

Edward St Aubyn wurde 1960 in England geboren und wuchs dort und in Südfrankreich auf. Er ist Vater von zwei Kindern und lebt in Notting Hill, London. Er etablierte sich als einer der wichtigsten englischsprachigen Autoren der Gegenwart mit seinen Romanen um die Familie Melrose. Für »Muttermilch«, den 4. Band dieser Reihe erhielt er den Femina Étranger und stand auf der Shortlist für den Man Booker Prize. Sein Gesamtwerk liegt im Piper Verlag vor.

Ingo Herzke, geboren 1966, lebt in Hamburg und arbeitet als Literaturübersetzer u.a. von Alan Bennett, A.L. Kennedy, Gary Shteyngart und Nick Hornby. Er wurde 2021 mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis ausgezeichnet.

Weitere Titel von St Aubyn, Edward

Filters
Sort
display