Suchen

Strandberg, Mats : Das Monster in der Nacht

An Frank Steins neuntem Geburtstag geschieht etwas, das sein Leben für immer verändert: Der kleine Nachbarshund Uffe beißt ihm aus Versehen in den Finger, und in den folgenden Nächten hat Frank merkwürdige Träume. Er träumt, ein Hund zu sein, der sich nichts sehnlicher wünscht, als von jemandem hinter den Ohren gekrault zu werden. Doch anstatt ihn zu streicheln, laufen die Menschen schreiend vor ihm davon. Währenddessen geht ein Gerücht in der Stadt um. Es heißt, im Wald hause ein blutrünstiges Monster, das unschuldige Menschen angreift. Ist es möglich, dass Franks Träume gar keine Träume sind?»Das Monster in der Nacht ist ein grandios originelles Kinderbuch über Ausgrenzung und Einsamkeit. Sehr spannungsreich und stimmungsvoll geschrieben, schildert es Franks einsames Leben, tief in Büchern vergraben. Viele schwarz-weiße Illustrationen mit türkisfarbenen Elementen schaffen einen wunderbaren Spagat zwischen dem Kindlichen der Geschichte und dem gruseligen Grundtenor. Die Illustrationen und der Ton der Geschichte sind sehr atmosphärisch und machen das Buch zu einem einzigartigen Leseerlebnis. Dieser erste Teil führt die Charaktere ein, legt die Grundstimmung dar und macht Lust auf mehr! (?) Das Monster in der Nacht ist nichts für schwache Kindernerven, aber doch ein wunderbar originelles und aufregendes Buch für alle diejenigen, die die perfekte Mischung aus Abenteuer und Grusel zu schätzen wissen.« Kinderbuch-Couch
Autor Strandberg, Mats / Falkenhem, Sofia (Illustr.) / Hüther, Franziska (Übers.)
Verlag Atrium
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 120 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.0 cm x B15.0 cm x D1.3 cm 262 g
Reihe Das Monster
An Frank Steins neuntem Geburtstag geschieht etwas, das sein Leben für immer verändert: Der kleine Nachbarshund Uffe beißt ihm aus Versehen in den Finger, und in den folgenden Nächten hat Frank merkwürdige Träume. Er träumt, ein Hund zu sein, der sich nichts sehnlicher wünscht, als von jemandem hinter den Ohren gekrault zu werden. Doch anstatt ihn zu streicheln, laufen die Menschen schreiend vor ihm davon. Währenddessen geht ein Gerücht in der Stadt um. Es heißt, im Wald hause ein blutrünstiges Monster, das unschuldige Menschen angreift. Ist es möglich, dass Franks Träume gar keine Träume sind?»Das Monster in der Nacht ist ein grandios originelles Kinderbuch über Ausgrenzung und Einsamkeit. Sehr spannungsreich und stimmungsvoll geschrieben, schildert es Franks einsames Leben, tief in Büchern vergraben. Viele schwarz-weiße Illustrationen mit türkisfarbenen Elementen schaffen einen wunderbaren Spagat zwischen dem Kindlichen der Geschichte und dem gruseligen Grundtenor. Die Illustrationen und der Ton der Geschichte sind sehr atmosphärisch und machen das Buch zu einem einzigartigen Leseerlebnis. Dieser erste Teil führt die Charaktere ein, legt die Grundstimmung dar und macht Lust auf mehr! (?) Das Monster in der Nacht ist nichts für schwache Kindernerven, aber doch ein wunderbar originelles und aufregendes Buch für alle diejenigen, die die perfekte Mischung aus Abenteuer und Grusel zu schätzen wissen.« Kinderbuch-Couch
Fr. 18.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96177-083-0
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Strandberg, Mats

Der schwedische Autor Mats Strandberg, geboren 1976, wurde mit der 'Engelfors-Trilogie' bekannt, die in insgesamt 25 Länder verkauft wurde. Seither hat Mats Strandberg zwei Bücher für Erwachsene und den Jugendroman 'Das Ende' veröffentlicht. 'Das Monster in der Nacht' ist sein erstes Kinderbuch.

Sofia Falkenhem, geboren 1982 in Kristinehamn, ist eine beliebte schwedische Illustratorin und Comiczeichnerin. Sie lebt in Göteborg.

Weitere Titel von Strandberg, Mats

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Reynolds, Jason
Asphalthelden

Ungekürzte Lesung mit Féréba Koné, Tyron Ricketts u.v.a. (1 mp3-CD)
Fr. 23.90

Reynolds, Jason
Asphalthelden

Fr. 20.90

Orths, Markus
Ein Elefant macht Handstand

Wie schreibe ich eine Geschichte?
Fr. 16.50
Filters
Sort
display