Suchen

Strid, Jakob Martin: Herr Rumpelpumpel fliegt weg

Ein Sturm fegt über die kleine Stadt an der Steilküste hinweg und lässt Bäume, Fahrräder und sogar Toiletten durch die Luft wirbeln. Am schlimmsten trifft es den kleinen Herrn Rumpelpumpel. Sein Haus wird vom Wind auf eine einsame Bergspitze getragen. Wie gut, dass auf General K. Putt und die Einwohner der kleinen Stadt Verlass ist. Über eine Seilwinde versorgen sie ihn mit allem, was man zum Leben so braucht: Topflappen, Plattenspieler, Einräder, Hufeisen ... Dumm nur, dass das Haus von Herrn Rumpelpumpel nun immer schwerer wird. Und dann muss der kleine Mann auch noch niesen ...


Autor Strid, Jakob Martin / Strid, Jakob Martin (Illustr.) / Engeler, Sigrid C. (Übers.)
Verlag Boje
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 48 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.0 cm x B27.0 cm x D1.2 cm 438 g
Reihe Jakob Martin Strid
Verlagsartikelnummer 82356

Ein Sturm fegt über die kleine Stadt an der Steilküste hinweg und lässt Bäume, Fahrräder und sogar Toiletten durch die Luft wirbeln. Am schlimmsten trifft es den kleinen Herrn Rumpelpumpel. Sein Haus wird vom Wind auf eine einsame Bergspitze getragen. Wie gut, dass auf General K. Putt und die Einwohner der kleinen Stadt Verlass ist. Über eine Seilwinde versorgen sie ihn mit allem, was man zum Leben so braucht: Topflappen, Plattenspieler, Einräder, Hufeisen ... Dumm nur, dass das Haus von Herrn Rumpelpumpel nun immer schwerer wird. Und dann muss der kleine Mann auch noch niesen ...


Fr. 22.90
ISBN: 978-3-414-82356-4
Filters
Sort
display