Suchen

Strobl, Heidi: Lilli kocht

Kochen ist doch kinderleicht ? Dass dem wirklich so ist, beweisen Heidi Strobl und Birgitta Heiskel bereits seit vielen Jahren mit "Lilli kocht", einer Kinder-Koch-Serie, die im Wochemagazin "freizeit-Kurier" ihre Heimat hat. Stets in vier übersichtliche Schritte gegliedert, mit einfachen Worten erklärt und von klaren Illustrationen begleitet stellt sich Lilli regelmäßig einer neuen kulinarischen Herausforderung, quer durch alle Menüpunkte und Jahreszeiten. In diesem Buch wurde nun endlich eine umfangreiche Auswahl dieser beliebten Rezepte zusammengefasst. Ganz dem Nachhaltigkeitsgedanken und daher dem Motto "Iss das, was gerade bei uns Saison hat" verpflichtet sind diese nach Jahreszeiten geordnet. Ein Saisonkalender am Anfang jedes Großkapitels bietet einen hilfreichen Überblick, welche Gemüse- und Obstsorten gerade Erntezeit haben. Spannende Fragen, zuweilen von Lillis jüngerem Bruder Pauli gestellt, klären über bestimmte Begriffe, besondere Gemüsesorten oder Rezeptvarianten auf. Zusätzlich finden sich pro Kapitel auch weitere interessante Anleitungen, die in engem Zusammenhang mit dem Kochen stehen - etwa zum Anbau von Kartoffeln oder zum Ziehen von Keimlingen. Dabei reicht die Bandbreite nicht nur von der Suppe bis zum Dessert, die Rezepte bieten auch eine gute Mischung an Schwierigkeitsgraden. Entsprechende Symbole geben Auskunft darüber, ob erwachsene Hilfe vonnöten ist. Bleibt nur mehr zu sagen: An die Kochlöffel und los! Tipps: endlich die beliebten Lilli-Rezepte aus dem freizeit-Kurier in gesammelter Form klar, strukturiert, nachvollziehbar und dennoch liebevoll aufbereitet gute Mischung aus leichten und anspruchsvollen Rezepten Auszeichnungen: 2017: Prix Prato Traudi des Grazer Kinderbüros
Autor Strobl, Heidi / Heiskel, Birgitta (Illustr.)
Verlag Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 137 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Masse H24.6 cm x B17.4 cm x D1.7 cm 544 g
Kochen ist doch kinderleicht ? Dass dem wirklich so ist, beweisen Heidi Strobl und Birgitta Heiskel bereits seit vielen Jahren mit "Lilli kocht", einer Kinder-Koch-Serie, die im Wochemagazin "freizeit-Kurier" ihre Heimat hat. Stets in vier übersichtliche Schritte gegliedert, mit einfachen Worten erklärt und von klaren Illustrationen begleitet stellt sich Lilli regelmäßig einer neuen kulinarischen Herausforderung, quer durch alle Menüpunkte und Jahreszeiten. In diesem Buch wurde nun endlich eine umfangreiche Auswahl dieser beliebten Rezepte zusammengefasst. Ganz dem Nachhaltigkeitsgedanken und daher dem Motto "Iss das, was gerade bei uns Saison hat" verpflichtet sind diese nach Jahreszeiten geordnet. Ein Saisonkalender am Anfang jedes Großkapitels bietet einen hilfreichen Überblick, welche Gemüse- und Obstsorten gerade Erntezeit haben. Spannende Fragen, zuweilen von Lillis jüngerem Bruder Pauli gestellt, klären über bestimmte Begriffe, besondere Gemüsesorten oder Rezeptvarianten auf. Zusätzlich finden sich pro Kapitel auch weitere interessante Anleitungen, die in engem Zusammenhang mit dem Kochen stehen - etwa zum Anbau von Kartoffeln oder zum Ziehen von Keimlingen. Dabei reicht die Bandbreite nicht nur von der Suppe bis zum Dessert, die Rezepte bieten auch eine gute Mischung an Schwierigkeitsgraden. Entsprechende Symbole geben Auskunft darüber, ob erwachsene Hilfe vonnöten ist. Bleibt nur mehr zu sagen: An die Kochlöffel und los! Tipps: endlich die beliebten Lilli-Rezepte aus dem freizeit-Kurier in gesammelter Form klar, strukturiert, nachvollziehbar und dennoch liebevoll aufbereitet gute Mischung aus leichten und anspruchsvollen Rezepten Auszeichnungen: 2017: Prix Prato Traudi des Grazer Kinderbüros
Fr. 30.90
ISBN: 978-3-7022-3564-2
Filters
Sort
display