Suchen

Tanner, Carol: Fennek findet ein neues Zuhause

Mit Bezug auf die aktuelle Flüchtlingsthematik erzählt diese Geschichte vom Wüstenfuchs Fennek, der aus seiner Heimat in Nordafrika vertrieben wird. Versteckt an Bord eines Schiffes flieht er nach Europa, wo er nach anfänglichen Schwierigkeiten neue Freunde findet. Fennek steht sinnbildlich für alle Kinder und Erwachsenen, die ihr Heimatland verlassen und in ein fremdes Land flüchten müssen. Ein ausgezeichnetes Buch, um Kindern die Situation von Flüchtenden näherzubringen.
Autor Tanner, Carol / Schmid, Lea / Loepfe, Jolyne / Drewanowski, Mark (Illustr.)
Verlag Baeschlin
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 40 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert
Masse H22.7 cm x B29.6 cm x D1.1 cm 418 g
Mit Bezug auf die aktuelle Flüchtlingsthematik erzählt diese Geschichte vom Wüstenfuchs Fennek, der aus seiner Heimat in Nordafrika vertrieben wird. Versteckt an Bord eines Schiffes flieht er nach Europa, wo er nach anfänglichen Schwierigkeiten neue Freunde findet. Fennek steht sinnbildlich für alle Kinder und Erwachsenen, die ihr Heimatland verlassen und in ein fremdes Land flüchten müssen. Ein ausgezeichnetes Buch, um Kindern die Situation von Flüchtenden näherzubringen.
Fr. 31.80
ISBN: 978-3-03893-002-0
Filters
Sort
display