Suchen

Theisohn, Philipp (Hrsg.) : Carl Spitteler

Erzähler, Denker, Redner. Ein Lesebuch
2019 jährt sich die Verleihung des Nobelpreises für Literatur an den Schweizer Autor Carl Spitteler zum hundertsten Mal - willkommener Anlass, an den vielseitigen Erzähler und seine noble Gesinnung zu erinnern und sich mit seinem vielseitigen Werk zu befassen. Anhand eines Querschnitts und kundiger Einleitungen machen die Herausgeber Stefanie Leuenberger, Philipp Theisohn und Peter von Matt das Denken und Wirken dieses herausragenden Mannes zugänglich und vergegenwärtigen ihn als streitbaren, vernunftbetonten Individualisten - Meilenstein der Schweizer Moderne von überraschender Aktualität.
Autor Theisohn, Philipp (Hrsg.) / Leuenberger, Stefanie (Hrsg.) / von Matt, Peter (Hrsg.)
Verlag Nagel & Kimche
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 472 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B12.5 cm x D3.4 cm 569 g
Reihe Kollektion Nagel & Kimche / Herausgegeben von Peter von Matt
Verlagsartikelnummer 547/01122
2019 jährt sich die Verleihung des Nobelpreises für Literatur an den Schweizer Autor Carl Spitteler zum hundertsten Mal - willkommener Anlass, an den vielseitigen Erzähler und seine noble Gesinnung zu erinnern und sich mit seinem vielseitigen Werk zu befassen. Anhand eines Querschnitts und kundiger Einleitungen machen die Herausgeber Stefanie Leuenberger, Philipp Theisohn und Peter von Matt das Denken und Wirken dieses herausragenden Mannes zugänglich und vergegenwärtigen ihn als streitbaren, vernunftbetonten Individualisten - Meilenstein der Schweizer Moderne von überraschender Aktualität.
Fr. 40.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-312-01122-3
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Weitere Titel von Theisohn, Philipp (Hrsg.)

Filters
Sort
display