Suchen

Thoma, Patricia: Unsere Zukunft träumen

Wie sieht die Welt von morgen aus? Patricia Thoma öffnet mit Verve eine radikal positive Sichtweise auf ZUKUNFT, die in unser aller Hände liegt. In opulenten Bildcollagen und inspirierenden Kurztexten lädt sie Kinder und Erwachsene ein, Zukunft selbstverständlich zu nehmen: als gestaltbaren Raum für Werte, Visionen und Möglichkeiten. Quer durch die Menschheitsgeschichte und rund um den Globus stellt sie großartige Ideen und erstaunliche Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen vor. Sie bestärkt ihre jungen Leser_innen, Zukunft lustvoll zu entwerfen und spielerisch zu erproben. Denn alle Innovation beginnt im Spiel, mit kindlicher Neugierde und hemmungsloser Fantasie. Inspirationen und Denkräume aus dem Inhalt: Künstliche Bäume, die Atemluft produzieren ? Kleider, die sprechen und fühlen ? Superfood für eine wachsende Weltbevölkerung ? Häuser aus Kuhfladen und Lehm ? Neue Verkehrsmittel aus der Vergangenheit ? Energie aus dem Klo ? Ein Superhirn, das alles weiß ? Die Magie von Fehlern, Nichtwissen und Zufall ? Spielend die Welt verbessern
Autor Thoma, Patricia
Verlag Beltz und Gelberg
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 70 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen vierfarbige Illustrationen, vierfarbige Illustrationen
Masse H28.1 cm x B21.7 cm x D1.1 cm 501 g
Auflage Originalausgabe
Verlagsartikelnummer 75609
Wie sieht die Welt von morgen aus? Patricia Thoma öffnet mit Verve eine radikal positive Sichtweise auf ZUKUNFT, die in unser aller Hände liegt. In opulenten Bildcollagen und inspirierenden Kurztexten lädt sie Kinder und Erwachsene ein, Zukunft selbstverständlich zu nehmen: als gestaltbaren Raum für Werte, Visionen und Möglichkeiten. Quer durch die Menschheitsgeschichte und rund um den Globus stellt sie großartige Ideen und erstaunliche Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen vor. Sie bestärkt ihre jungen Leser_innen, Zukunft lustvoll zu entwerfen und spielerisch zu erproben. Denn alle Innovation beginnt im Spiel, mit kindlicher Neugierde und hemmungsloser Fantasie. Inspirationen und Denkräume aus dem Inhalt: Künstliche Bäume, die Atemluft produzieren ? Kleider, die sprechen und fühlen ? Superfood für eine wachsende Weltbevölkerung ? Häuser aus Kuhfladen und Lehm ? Neue Verkehrsmittel aus der Vergangenheit ? Energie aus dem Klo ? Ein Superhirn, das alles weiß ? Die Magie von Fehlern, Nichtwissen und Zufall ? Spielend die Welt verbessern
Fr. 26.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-407-75609-1
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Thoma, Patricia

Patricia Thoma, geb. 1977, ist bildende Ku?nstlerin, Illustratorin und Autorin von Kinderbüchern sowie Museumspädagogin. Nach ihrem Kunststudium am Chelsea College of Art und Design in London lehrte sie an Universitäten in Festlandchina. Ihre Arbeiten wurden mit zahlreichen Preise ausgezeichnet und Stipendien gefördert und sind in internationalen Ausstellungen zu sehen.

Weitere Titel von Thoma, Patricia

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bocquet, Olivier
FRNCK. Band 1

Der Anfang vom Anfang
Fr. 22.50

Rahlff, Ruth
Soulhorse 2

Fr. 24.90
Filters
Sort
display