Suchen

Tisma, Aleksandar: Das Buch Blam

Novi Sad in den fünfziger Jahren. Der getaufte Jude Blam durchwandert die bekannten Straßen seiner Heimatstadt und verliert sich in Erinnerungen an eine untergegangene Welt, an die verschwundenen Kaufleute der ehemaligen Judengasse, an seine Familie, an die Jüdin Lili Ehrlich, seine Jugendliebe, die rechtzeitig nach Italien geflüchtet ist. Der Roman von einem, der den Holocaust überlebt hat und nun - in der Gegenwart - nicht mehr recht Fuß fassen kann. »Hier haben wir endlich große europäische Literatur.« Marcel Reich-Ranicki
Autor Tisma, Aleksandar / Antkowiak, Barbara (Übers.)
Verlag Hanser C.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1995
Seitenangabe 240 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.7 cm x B12.7 cm x D1.8 cm 299 g
Verlagsartikelnummer 505/26974
Novi Sad in den fünfziger Jahren. Der getaufte Jude Blam durchwandert die bekannten Straßen seiner Heimatstadt und verliert sich in Erinnerungen an eine untergegangene Welt, an die verschwundenen Kaufleute der ehemaligen Judengasse, an seine Familie, an die Jüdin Lili Ehrlich, seine Jugendliebe, die rechtzeitig nach Italien geflüchtet ist. Der Roman von einem, der den Holocaust überlebt hat und nun - in der Gegenwart - nicht mehr recht Fuß fassen kann. »Hier haben wir endlich große europäische Literatur.« Marcel Reich-Ranicki
Fr. 32.90
ISBN: 978-3-446-26974-3
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pleitgen, Fritz
Frieden oder Krieg

Fr. 18.90

Slimani, Leïla
Der Duft der Blumen bei Nacht

Roman
Fr. 30.90

Schertenleib, Hansjörg
Die gru?ne Fee

Fr. 23.90

Colombani, Laetitia
Das Mädchen mit dem Drachen

Roman
Fr. 32.90

Lendenmann, Jürg
Globi und die Ozeane

Band 94
Fr. 26.90
Filters
Sort
display