Suchen

Valente, Dominique : Der Zauber von Immerda 2 - Ein Hellseher sieht schwarz

Die kleine Hexe Anemona hat mithilfe ihrer magischen Fähigkeiten gerade die Welt gerettet - aber plötzlich scheint ihr Talent, Dinge wiederzufinden, zu schwinden. Ausgerechnet jetzt! Denn der Dunkelseher Arno Dazumal braucht dringend ihre Hilfe: Entführer wollen ihn verschleppen und er hofft, dass Anemona ihn wiederfinden kann. Um Arnos Spur aufzunehmen, müssen Anemona und ihre Freunde in die gefährliche Unterwelt von Nimmerda reisen. Werden sie Arno Dazumal hier wirklich retten? Der zweite Band der phantasievollen Serie um Anemona und die magische Welt von Immerda: bezaubernd und sprachwitzig! Ausgestattet mit vielen Bildern von Sarah Warburton. Alle Bände der Serie »Der Zauber von Immerda«: Die Suche nach dem verschwundenen Dienstag (Band 1) Ein Hellseher sieht schwarz (Band 2)Anemonas Kobold kann man wohl als meinen heimlichen Star in dieser Reihe bezeichnen. Ich liebe diesen kleinen Miesepeter einfach [...].

 

Sina's Tipp (11 Jahre):

Mir gefiel das es eine tolle Geschichte mit viel Bildern und Glitzer war! Ich empfehle es allen Kinder die gerne fantasievolle und interessante Geschichten lesen!

                                                                                                                         

Autor Valente, Dominique / Knuffinke, Sandra (Übers.) / Komina, Jessika (Übers.) / Warburton, Sarah (Illustr.)
Verlag Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 304 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen (schwarz-weiss)
Masse H21.7 cm x B14.7 cm x D2.8 cm 467 g
Reihe Der Zauber von Immerda
Verlagsartikelnummer 1023884

Die kleine Hexe Anemona hat mithilfe ihrer magischen Fähigkeiten gerade die Welt gerettet - aber plötzlich scheint ihr Talent, Dinge wiederzufinden, zu schwinden. Ausgerechnet jetzt! Denn der Dunkelseher Arno Dazumal braucht dringend ihre Hilfe: Entführer wollen ihn verschleppen und er hofft, dass Anemona ihn wiederfinden kann. Um Arnos Spur aufzunehmen, müssen Anemona und ihre Freunde in die gefährliche Unterwelt von Nimmerda reisen. Werden sie Arno Dazumal hier wirklich retten? Der zweite Band der phantasievollen Serie um Anemona und die magische Welt von Immerda: bezaubernd und sprachwitzig! Ausgestattet mit vielen Bildern von Sarah Warburton. Alle Bände der Serie »Der Zauber von Immerda«: Die Suche nach dem verschwundenen Dienstag (Band 1) Ein Hellseher sieht schwarz (Band 2)Anemonas Kobold kann man wohl als meinen heimlichen Star in dieser Reihe bezeichnen. Ich liebe diesen kleinen Miesepeter einfach [...].

 

Sina's Tipp (11 Jahre):

Mir gefiel das es eine tolle Geschichte mit viel Bildern und Glitzer war! Ich empfehle es allen Kinder die gerne fantasievolle und interessante Geschichten lesen!

                                                                                                                         

Fr. 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7373-5688-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Der Zauber von Immerda" mit Band-Nummer

Über den Autor Valente, Dominique

Dominique Valente wurde in Südafrika geboren und lebt heute in Sussex, England. Bevor sie mit dem Schreiben von Büchern begann, hat sie als Journalistin für Magazine gearbeitet. Da sie aber - wie sie vermutet - an dem Phänomen leidet, mit zunehmendem Alter immer jünger zu werden, zieht sie es heute vor, tagsüber die meiste Zeit im Pyjama zu bleiben und von mürrischen Monstern, schrulligen Drachen und Magie zu träumen.  

Sarah Warburton ist Illustratorin, Mutter und Besitzerin eines Border Terriers, und ihr Zuhause befindet sich in einem überwucherten Garten und einem hübschen Atelier mit vielen Keksen und großen Tassen heißem Tee. Sie lebt in Bristol, England.

Weitere Titel von Valente, Dominique

Filters
Sort
display