Suchen

Vogt, Johannes : Es geht rund

Die Verwandlungskraft der Kreisläufe
In diesem Buch geht es wortwörtlich rund: In Kreisform verfolgt man, wie der kleine Apfelkern zu einem großen Baum wächst, der süße Äpfel trägt. Wie aus der Kaulquappe ein Frosch wird, der Eier legt, aus denen kleine Kaulquappen schlüpfen. Es ist wie ein Zauber: etwas entsteht, verwandelt sich und schafft etwas Neues! Kreisläufe sind eine fantastische Erfindung der Natur, denn nichts geht dabei verloren. Die Menschen haben sich das abgeguckt und machen aus alten Schnipseln neues Malpapier. Und welchen Weg nimmt die Mehrwegflasche und woher kommt das Wasser, wenn wir den Hahn aufdrehen? Ein 360°-Leseerlebnis zum Entdecken, Drehen und Verstehen!»Lernen kann so spannend sein und vor allen Spaß machen. Ein RUNDum gelungenes Buch!« BÜCHER Magazin, 4/2020 »'Es geht rund - die Verwandlungskraft der Kreisläufe' nimmt sein Motto beim Wort. Auf Tisch oder Boden gelegt, können gleich mehrere sich vertiefen und dann wie beim Glücksrad weiterdrehen. Denn genauso fühlt es sich an. Und das Beste: Denken können alle kreuz und quer.« ELTERN Family, 4/2020 »Es geht rund: Voller Spannung schaut man, wie aus einem Apfelkern ein Baum wird oder wie ein Frosch heranwächst. Man dreht das Buch, liest und denkt hin und her. Lernen kann Spaß machen und anregend sein. Eine großartige Idee, virtuos umgesetzt!« Natur-Buchtipp des Monats, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V., Juli 2020 »Mit 50 cm Durchmesser folgt das runde Ausnahmeformat raffiniert seinem Inhalt und stellt 'Die Verwandlungskraft der Kreisläufe' dar. Das passiert derart geschickt, dass man die Thematik durch die 360°-Drehung des Buches anhand von Sequenzillustrationen erfassen kann. (?). Alles überraschend griffig, weil konsequent.« Renate Grubert, 1001 Buch, 4/2020 »In Natur und Technik sind Kreisläufe ein Grundprinzip. Die mitunter komplexen Zusammenhänge und wiederkehrenden Strukturen wahrzunehmen und ihre Wandelbarkeit zu verstehen, ist nicht immer einfach. Umso verblüffender, mit welcher Leichtigkeit Johannes Vogt und Felicitas Horstschäfer diese Abläufe in ihrem Sachbuch bereits jungen Leserinnen und Lesern näherbringen. Der Clou ist dabei zweifelslos die gestalterische Idee, die ebenso genial wie einfach erscheint: Hier werden Kreisläufe in einem Buch präsentiert, das aufgeklappt selbst kreisrund ist.« Nominierung Deutscher Jugendliteraturpreis 2021 »Ein spannendes Sachbilderbuch, das nicht nur durch sein spezielles Format besticht, sondern auch durch knappe, äußert gut verständliche Texte. Große Empfehlung!« Unsere Kinder, 3/2021
Autor Vogt, Johannes / Horstschäfer, Felicitas / Vogt, Johannes (Zeichn.) / Horstschäfer, Felicitas (Zeichn.)
Verlag Beltz und Gelberg
Einband Pappband, unzerreissbar (PpU)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 20 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 22 farb. Abb., farbige Illustrationen
Masse H50.7 cm x B25.8 cm x D1.9 cm 1'005 g
Auflage Originalausgabe
Verlagsartikelnummer 75476
In diesem Buch geht es wortwörtlich rund: In Kreisform verfolgt man, wie der kleine Apfelkern zu einem großen Baum wächst, der süße Äpfel trägt. Wie aus der Kaulquappe ein Frosch wird, der Eier legt, aus denen kleine Kaulquappen schlüpfen. Es ist wie ein Zauber: etwas entsteht, verwandelt sich und schafft etwas Neues! Kreisläufe sind eine fantastische Erfindung der Natur, denn nichts geht dabei verloren. Die Menschen haben sich das abgeguckt und machen aus alten Schnipseln neues Malpapier. Und welchen Weg nimmt die Mehrwegflasche und woher kommt das Wasser, wenn wir den Hahn aufdrehen? Ein 360°-Leseerlebnis zum Entdecken, Drehen und Verstehen!»Lernen kann so spannend sein und vor allen Spaß machen. Ein RUNDum gelungenes Buch!« BÜCHER Magazin, 4/2020 »'Es geht rund - die Verwandlungskraft der Kreisläufe' nimmt sein Motto beim Wort. Auf Tisch oder Boden gelegt, können gleich mehrere sich vertiefen und dann wie beim Glücksrad weiterdrehen. Denn genauso fühlt es sich an. Und das Beste: Denken können alle kreuz und quer.« ELTERN Family, 4/2020 »Es geht rund: Voller Spannung schaut man, wie aus einem Apfelkern ein Baum wird oder wie ein Frosch heranwächst. Man dreht das Buch, liest und denkt hin und her. Lernen kann Spaß machen und anregend sein. Eine großartige Idee, virtuos umgesetzt!« Natur-Buchtipp des Monats, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V., Juli 2020 »Mit 50 cm Durchmesser folgt das runde Ausnahmeformat raffiniert seinem Inhalt und stellt 'Die Verwandlungskraft der Kreisläufe' dar. Das passiert derart geschickt, dass man die Thematik durch die 360°-Drehung des Buches anhand von Sequenzillustrationen erfassen kann. (?). Alles überraschend griffig, weil konsequent.« Renate Grubert, 1001 Buch, 4/2020 »In Natur und Technik sind Kreisläufe ein Grundprinzip. Die mitunter komplexen Zusammenhänge und wiederkehrenden Strukturen wahrzunehmen und ihre Wandelbarkeit zu verstehen, ist nicht immer einfach. Umso verblüffender, mit welcher Leichtigkeit Johannes Vogt und Felicitas Horstschäfer diese Abläufe in ihrem Sachbuch bereits jungen Leserinnen und Lesern näherbringen. Der Clou ist dabei zweifelslos die gestalterische Idee, die ebenso genial wie einfach erscheint: Hier werden Kreisläufe in einem Buch präsentiert, das aufgeklappt selbst kreisrund ist.« Nominierung Deutscher Jugendliteraturpreis 2021 »Ein spannendes Sachbilderbuch, das nicht nur durch sein spezielles Format besticht, sondern auch durch knappe, äußert gut verständliche Texte. Große Empfehlung!« Unsere Kinder, 3/2021
Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-407-75476-9
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Über den Autor Vogt, Johannes

Johannes Vogt und Felicitas Horstschäfer leben zusammen in Berlin. Sie studierten Design in Münster und machen als Duo Kinderbücher. Außerdem arbeitet Johannes als Ausstellungsgestalter für Museen und Felicitas als Illustratorin für Verlage.

Felicitas Horstschäfer und Johannes Vogt leben zusammen in Berlin. Sie studierten Design in Münster und machen als Duo Kinderbücher. Außerdem arbeitet Felicitas als Illustratorin für Verlage und Johannes als Ausstellungsgestalter für Museen.

Johannes Vogt und Felicitas Horstschäfer leben zusammen in Berlin. Sie studierten Design in Münster und machen als Duo Kinderbücher. Außerdem arbeitet Johannes als Ausstellungsgestalter für Museen und Felicitas als Illustratorin für Verlage.

Felicitas Horstschäfer und Johannes Vogt leben zusammen in Berlin. Sie studierten Design in Münster und machen als Duo Kinderbücher. Außerdem arbeitet Felicitas als Illustratorin für Verlage und Johannes als Ausstellungsgestalter für Museen.

Weitere Titel von Vogt, Johannes

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display