Suchen

Walter, Uso : Zu viel um die Ohren

Wie Stress das Hören verändert

Wie Dauerstress und Lärm zu Hörproblemen führen

Der HNO-Arzt und Tinnitus-Experte Dr. Uso Walter erklärt in "Zu viel um die Ohren" alles, was wir über den menschlichen Hörsinn wissen müssen. Wie funktioniert das Ohr? Was macht das Hören so besonders? Wie halten wir unser Gehör gesund und fit? Und was können wir bei Tinnitus, Ohrensausen oder Schwerhörigkeit tun?

Gemeinsam mit der Medizinerin und FAZ-Journalistin Dr. Lucia Schmidt nimmt der Autor den Leser mit auf eine faszinierende Reise in die Welt des Hörens. Sie zeigen, warum das Hören vor allem Kopfsache ist und warum man Schwerhörigkeit möglichst frühzeitig behandeln sollte.

- Gebrauchsanweisung für das Gehör: Spannendes Gesundheitswissen - fundiert und unterhaltsam präsentiert

- Ohren auf beim HNO-Arzt: Welche modernen Untersuchungsmethoden gibt es heute?

- Von der Ohrmuschel bis zum Gehirn: Zusammenhänge verstehen und Hörschwierigkeiten vorbeugen

- Klingeln, Sausen, Piepsen: auch ein chronischer Tinnitus ist behandelbar!

- Wellness für die Ohren: Wie Sie mit Resilienz und Stressmanagement Ihr Gehör unterstützen können

Wie beeinflussen Emotionen unser Hören?

Fast jeder Mensch leidet irgendwann unter Ohrgeräuschen, einer Hörminderung oder einer Geräuschüberempfindlichkeit. Oft sind die Patienten ihren Beschwerden hilflos ausgeliefert. Stress, Angst und häufig sogar psychische Probleme sind die Folge.

Wer jedoch weiß, wie das Gehör funktioniert, kann besser verstehen, wodurch Hörprobleme verursacht werden und wie man sie am besten behandelt. Dieser Gesundheitsratgeber zeigt anschaulich und pointiert, wie viel unser Hörvermögen mit Stress und Emotionen zu tun hat und gibt uns praktische Rezepte an die Hand, wie wir dieses Wissen zum Wohle unserer Ohren einsetzen können.


Autor Walter, Uso / Schmidt, Lucia
Verlag Ecowin
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 280 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B14.5 cm x D2.6 cm 543 g
Verlagsartikelnummer BE000549

Wie Dauerstress und Lärm zu Hörproblemen führen

Der HNO-Arzt und Tinnitus-Experte Dr. Uso Walter erklärt in "Zu viel um die Ohren" alles, was wir über den menschlichen Hörsinn wissen müssen. Wie funktioniert das Ohr? Was macht das Hören so besonders? Wie halten wir unser Gehör gesund und fit? Und was können wir bei Tinnitus, Ohrensausen oder Schwerhörigkeit tun?

Gemeinsam mit der Medizinerin und FAZ-Journalistin Dr. Lucia Schmidt nimmt der Autor den Leser mit auf eine faszinierende Reise in die Welt des Hörens. Sie zeigen, warum das Hören vor allem Kopfsache ist und warum man Schwerhörigkeit möglichst frühzeitig behandeln sollte.

- Gebrauchsanweisung für das Gehör: Spannendes Gesundheitswissen - fundiert und unterhaltsam präsentiert

- Ohren auf beim HNO-Arzt: Welche modernen Untersuchungsmethoden gibt es heute?

- Von der Ohrmuschel bis zum Gehirn: Zusammenhänge verstehen und Hörschwierigkeiten vorbeugen

- Klingeln, Sausen, Piepsen: auch ein chronischer Tinnitus ist behandelbar!

- Wellness für die Ohren: Wie Sie mit Resilienz und Stressmanagement Ihr Gehör unterstützen können

Wie beeinflussen Emotionen unser Hören?

Fast jeder Mensch leidet irgendwann unter Ohrgeräuschen, einer Hörminderung oder einer Geräuschüberempfindlichkeit. Oft sind die Patienten ihren Beschwerden hilflos ausgeliefert. Stress, Angst und häufig sogar psychische Probleme sind die Folge.

Wer jedoch weiß, wie das Gehör funktioniert, kann besser verstehen, wodurch Hörprobleme verursacht werden und wie man sie am besten behandelt. Dieser Gesundheitsratgeber zeigt anschaulich und pointiert, wie viel unser Hörvermögen mit Stress und Emotionen zu tun hat und gibt uns praktische Rezepte an die Hand, wie wir dieses Wissen zum Wohle unserer Ohren einsetzen können.


Fr. 32.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7110-0292-1
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Weitere Titel von Walter, Uso

Filters
Sort
display