Suchen

Weidlich, Andrea: Liebesgedöns

Der geile Scheiß vom Suchen und Finden
»Es gibt Zeiten im Leben, Da glaubt man an die Liebe. Und es gibt andere, da ist man sich sicher, Teil einer Verschwörungstheorie zu sein.« Wir alle wünschen uns Glück in der Liebe und dass sie bleibt. Aber wie? Drei Singles, drei Paare und ein Therapeut verbringen zusammen ein Wochenende auf engstem Raum. Jede ihrer Geschichten berührt uns da, wo unsere eigene beginnt, und liefert Antworten auf die Frage: Was ist das Geheimnis der Liebe? Dieses Buch entführt uns auf eine innere Reise, auf der wir uns wie in einem Spiegel immer wieder selbst erkennen. Ein faszinierender Rundumblick auf die Liebe, der ins Herz trifft, laut auflachen lässt und Stück für Stück entschlüsselt, wie man die glückliche Wendung herbeiführt. »Liebesgedöns« ist emotional, echt und bewegend. Als sitze man selbst in Freuds Wohnzimmer und erfahre das Geheimnis über die Liebe. Eine unglaubliche Reise zu uns selbst. Von der Autorin des Spiegel-Bestsellers »Der geile Scheiß vom Glücklichsein«
Autor Weidlich, Andrea
Verlag MVG
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 256 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D1.8 cm 362 g
»Es gibt Zeiten im Leben, Da glaubt man an die Liebe. Und es gibt andere, da ist man sich sicher, Teil einer Verschwörungstheorie zu sein.« Wir alle wünschen uns Glück in der Liebe und dass sie bleibt. Aber wie? Drei Singles, drei Paare und ein Therapeut verbringen zusammen ein Wochenende auf engstem Raum. Jede ihrer Geschichten berührt uns da, wo unsere eigene beginnt, und liefert Antworten auf die Frage: Was ist das Geheimnis der Liebe? Dieses Buch entführt uns auf eine innere Reise, auf der wir uns wie in einem Spiegel immer wieder selbst erkennen. Ein faszinierender Rundumblick auf die Liebe, der ins Herz trifft, laut auflachen lässt und Stück für Stück entschlüsselt, wie man die glückliche Wendung herbeiführt. »Liebesgedöns« ist emotional, echt und bewegend. Als sitze man selbst in Freuds Wohnzimmer und erfahre das Geheimnis über die Liebe. Eine unglaubliche Reise zu uns selbst. Von der Autorin des Spiegel-Bestsellers »Der geile Scheiß vom Glücklichsein«
Fr. 25.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7474-0226-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Weidlich, Andrea

Andrea Weidlich arbeitet als Autorin (»Der geile Scheiß vom Glücklichsein«), Texterin und Designerin im Bereich Lifestyle und Kommunikation. Gemeinsam mit ihrer Cousine führt sie den Erfolgspodcast gusch, baby. Dieser ging im Februar 2018 mit seiner ersten Folge online und erreichte bereits in der ersten Woche Platz 1 in den iTunes-Charts in der Kategorie Gesellschaft & Kultur.

Weitere Titel von Weidlich, Andrea

Filters
Sort
display