Suchen

Winkler, Thomas : Luis und Lena - Der Zwerg des Zorns

Klein, aber oje

Als Luis beim Fußballspielen einen daumengroßen Winzling im Gras entdeckt, ahnt er, dass ein neuer Fall für die »Gesellschaft für magische Katastrophen« vorliegt - zum Glück hat der Wissenschaftsnerd sich inzwischen an die Existenz magischer Wesen gewöhnt. Lena identifiziert den kleinen Kerl als Angehörigen des Völkchens der Taschenriesen. Mit wissenschaftlichen Methoden müssen Luis und Lena jedoch leider feststellen, dass der Gnom nicht nur übellaunig, sondern eindeutig größenwahnsinnig ist. Doch was will dieser Giftzwerg eigentlich? Als er die Zimmerpflanzen von Luis' Mutter abholzt und damit fast die Bude abfackelt, holen sich Luis und Lena Unterstützung von den »Wildschweinen«. Und wer hätte gedacht, dass ausgerechnet das jüngste Wildschein-Mitglied Krümel sich als Zwergenflüsterer erweist?

Das zweite urkomische Abenteuer der Erfolgsreihe von Thomas Winkler, witzig illustriert von Daniel Stieglitz

»Eine witzig-schräge Geschichte für Leser*innen ab 10 Jahren über eine ungewöhnliche Freundschaft wider Willen sowie darüber, was es bedeutet, zueinander zu stehen.«

Autor Winkler, Thomas / Stieglitz, Daniel (Illustr.)
Verlag cbj Kinderbuch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit s/w Illustrationen, schwarz-weiss Illustrationen
Masse H21.5 cm x B16.2 cm x D2.3 cm 388 g
Auflage Originalausgabe
Reihe Die Luis-und-Lena-Reihe
Klein, aber oje

Als Luis beim Fußballspielen einen daumengroßen Winzling im Gras entdeckt, ahnt er, dass ein neuer Fall für die »Gesellschaft für magische Katastrophen« vorliegt - zum Glück hat der Wissenschaftsnerd sich inzwischen an die Existenz magischer Wesen gewöhnt. Lena identifiziert den kleinen Kerl als Angehörigen des Völkchens der Taschenriesen. Mit wissenschaftlichen Methoden müssen Luis und Lena jedoch leider feststellen, dass der Gnom nicht nur übellaunig, sondern eindeutig größenwahnsinnig ist. Doch was will dieser Giftzwerg eigentlich? Als er die Zimmerpflanzen von Luis' Mutter abholzt und damit fast die Bude abfackelt, holen sich Luis und Lena Unterstützung von den »Wildschweinen«. Und wer hätte gedacht, dass ausgerechnet das jüngste Wildschein-Mitglied Krümel sich als Zwergenflüsterer erweist?

Das zweite urkomische Abenteuer der Erfolgsreihe von Thomas Winkler, witzig illustriert von Daniel Stieglitz

»Eine witzig-schräge Geschichte für Leser*innen ab 10 Jahren über eine ungewöhnliche Freundschaft wider Willen sowie darüber, was es bedeutet, zueinander zu stehen.«

Fr. 20.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-570-17750-1
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Die Luis-und-Lena-Reihe" mit Band-Nummer

Über den Autor Winkler, Thomas

Thomas Winkler, geboren 1972, studierte Mathematik, Physik und Informatik. Er schreibt Drehbücher, u.a. für den Jugendfilm »Systemfehler - Wenn Inge tanzt« sowie Prosa für Kinder. Außerdem lebt und arbeitet er als Lehrer in München.

Daniel Stieglitz, geb. 1980, studierte Animation, Illustration und Film an der Kunsthochschule Kassel. Neben seinem filmischen Schaffen arbeitet er als Storyboardzeichner für nationale und internationale Werbespots und für Kinofilme. Er zeichnet regelmäßig für TV-Sendungen wie »Quarks« oder »Galileo«. Als erster deutscher Karikaturist hat er 2018 auf der ISCA Convention in San Diego den »Golden Nosey« gewonnen. Daniel Stieglitz lebt und arbeitet in Kassel. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Weitere Titel von Winkler, Thomas

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Meltinger, Lena
Dein Lesestart - Band 3

2. Lesestufe; Lesen - Verstehen - Wissen
Fr. 13.90

Schneider, Liane
Conni-Bilderbücher

Bilderbuch ab 3 über Müll, Umweltverschmutzung, Klimawandel und Nachhaltigkeit
Fr. 19.90

Blanck, Ulf
Rick Nautilus - Alarm in der Delfin-Lagune

Band 3
Fr. 14.90

Blanck, Ulf
Rick Nautilus - SOS aus der Tiefe

Band 1
Fr. 14.90
Filters
Sort
display