Suchen

Winter, André David: Die Leben des Gaston Chevalier

Es sah nicht gut aus, als Gaston Chevalier an jenem 16. Juni 1929 um fünf Uhr morgens in Paris das Licht der Welt erblickte. Rundum nur Armut, Dreck und Missgunst. Der Vater war wie immer abwesend, die Mutter musste so rasch wie möglich zurück an ihren Arbeitsplatz als Näherin. Dass Gaston nur störte, störte ihn am wenigsten. Denn eines lernte er rasch: sich anzupassen, und wenn es nicht mehr ging, abzuhauen. Aufgewachsen im Pariser Quartier Montparnasse, tingelte er bald schon mit seinem Vater als Gaukler durch die Provinzen Frankreichs. In der Fremdenlegion suchte er zu vergessen, im Kloster die Reinigung, um schließlich nach Paris zurückzukehren auf der Suche nach seiner Liebe. André David Winter gelingt es, das Leben dieses als Verlierer geborenen Lebenskünstlers eindrücklich nachzuzeichnen. Er erzählt in starken Bildern und einer ebenso kraftvollen wie eindringlichen Sprache.
Autor Winter, André David
Verlag Edition Bücherlese
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 208 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.9 cm x B12.7 cm x D2.2 cm 329 g
Es sah nicht gut aus, als Gaston Chevalier an jenem 16. Juni 1929 um fünf Uhr morgens in Paris das Licht der Welt erblickte. Rundum nur Armut, Dreck und Missgunst. Der Vater war wie immer abwesend, die Mutter musste so rasch wie möglich zurück an ihren Arbeitsplatz als Näherin. Dass Gaston nur störte, störte ihn am wenigsten. Denn eines lernte er rasch: sich anzupassen, und wenn es nicht mehr ging, abzuhauen. Aufgewachsen im Pariser Quartier Montparnasse, tingelte er bald schon mit seinem Vater als Gaukler durch die Provinzen Frankreichs. In der Fremdenlegion suchte er zu vergessen, im Kloster die Reinigung, um schließlich nach Paris zurückzukehren auf der Suche nach seiner Liebe. André David Winter gelingt es, das Leben dieses als Verlierer geborenen Lebenskünstlers eindrücklich nachzuzeichnen. Er erzählt in starken Bildern und einer ebenso kraftvollen wie eindringlichen Sprache.
Fr. 30.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-906907-43-7
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Winter, André David

André David Winter, geboren 1962 in der Schweiz, verbrachte die ersten acht Lebensjahre in Berlin. Nach Stationen auf Bauernhöfen in der Schweiz und in Italien folgten die Ausbildung in der Psychiatrie und die Arbeit in der Notschlafstelle sowie in einem rumänischen Kinderheim. Heute arbeitet Winter als Kursleiter und Erwachsenenbildner im Gesundheitswesen. Er lebt mit seiner Familie im Kanton Luzern. 2008 erschien sein Roman »Die Hansens«, 2012 folgte »Bleib wie du wirst. Deine Demenz, unser Leben«. In der edition bücherlese sind die Romane »Jasmins Brief« (2015) und »Immer heim« (2018) lieferbar.

Weitere Titel von Winter, André David

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Robotham, Michael
Schweige still

Cyrus Haven 1 - Psychothriller
Fr. 16.50

Inusa, Manuela
Erdbeerversprechen

Roman
Fr. 16.50

Wagamese, Richard
Der gefrorene Himmel

Roman
Fr. 32.90

Brunk, Maike
Meine große Freiheit

Wie ich das Glück im Hamburger Hafen fand
Fr. 25.90

Kliesch, Vincent
Todesrauschen

Auris - Nach einer Idee von Sebastian Fitzek
Fr. 20.90
Filters
Sort
display