Suchen

Winterberg, Linda: Ein neuer Anfang

Die Hebammen-Saga
Drei Frauen gegen alle Widerstände. Berlin, 1957: Der Krieg liegt nun schon einige Jahre zurück, doch er hat Spuren hinterlassen im Leben von Edith, Margot und Luise. Während Margot noch immer unter dem Verlust ihrer großen Liebe leidet, kümmert Luise sich um vier Pflegekinder, die sie kurz vor Kriegsende bei einem Bombenangriff retten konnte. Und Ediths Tochter Jule hat sich als Hebammen-Schülerin beworben. In die Klinik werden immer wieder Frauen eingeliefert, die sich gezwungen sahen, zu "Engelmacherinnen" zu gehen, um nicht als ledige Mutter zu enden. Als es dabei sogar zu Todesfällen kommt, wollen die Hebammen nicht länger tatenlos zusehen und versuchen, auf eigene Faust herauszufinden, wer hinter diesen illegalen Abtreibungen steckt. Die große Hebammen-Saga: historisch fundiert, atmosphärisch und voller liebenswerter Figuren
Autor Winterberg, Linda
Verlag Aufbau TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 400 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.3 cm x D3.0 cm 401 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Die große Hebammen-Saga
Verlagsartikelnummer 656/33759
Drei Frauen gegen alle Widerstände. Berlin, 1957: Der Krieg liegt nun schon einige Jahre zurück, doch er hat Spuren hinterlassen im Leben von Edith, Margot und Luise. Während Margot noch immer unter dem Verlust ihrer großen Liebe leidet, kümmert Luise sich um vier Pflegekinder, die sie kurz vor Kriegsende bei einem Bombenangriff retten konnte. Und Ediths Tochter Jule hat sich als Hebammen-Schülerin beworben. In die Klinik werden immer wieder Frauen eingeliefert, die sich gezwungen sahen, zu "Engelmacherinnen" zu gehen, um nicht als ledige Mutter zu enden. Als es dabei sogar zu Todesfällen kommt, wollen die Hebammen nicht länger tatenlos zusehen und versuchen, auf eigene Faust herauszufinden, wer hinter diesen illegalen Abtreibungen steckt. Die große Hebammen-Saga: historisch fundiert, atmosphärisch und voller liebenswerter Figuren
Fr. 20.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7466-3759-4
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Die große Hebammen-Saga" mit Band-Nummer

Über den Autor Winterberg, Linda

 Hinter Linda Winterberg verbirgt sich Nicole Steyer, eine erfolgreiche Autorin historischer Romane. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern im Taunus. Im Aufbau Taschenbuch und bei Rütten & Loening liegen von ihr die Romane »Das Haus der verlorenen Kinder«, »Solange die Hoffnung uns gehört«, »Unsere Tage am Ende des Sees«, »Die verlorene Schwester«, »Für immer Weihnachten«, »Die Kinder des Nordlichts« sowie die Bände der großen Hebammen-Saga »Aufbruch in ein neues Leben«, »Jahre der Veränderung«, »Schicksalhafte Zeiten« und »Ein neuer Anfang« vor.  

Weitere Titel von Winterberg, Linda

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Johann, Petra
Die Frau vom Strand

Thriller
Fr. 25.90

Lepple, Annette
Garten ohne Gießen

Mit 44 trockenheitstoleranten Pflanzen clever gärtnern. #machsnachhaltig
Fr. 22.50

Walker, Martin
Französisches Roulette

Der dreizehnte Fall für Bruno, Chef de police
Fr. 34.00

Archer, Jeffrey
Söhne des Glücks

Roman
Fr. 18.90
Filters
Sort
display