Suchen

Wolf, Siegmund A.: Jiddisches Wörterbuch

Jiddisch zählt zu den selbständigen, voll ausgebildeten Umgangs- und Schriftsprachen, die in Osteuropa entstanden sind. Wortschatz, Grammatik und Syntax sind eigenständig, erweisen jedoch sprachgeschichtlich die Herkunft aus dem Deutschen. Über die geschichtliche Entwicklung und die Orthographie gibt die Einleitung einen Überblick. Das Wörterbuch umfaßt das wesentlichste, deutsche Wortgut im Jiddischen. Leseproben und Wörterverzeichnis sind in deutschen (lateinischen) Lettern wiedergegeben.


Autor Wolf, Siegmund A.
Verlag Helmut Buske Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1996
Seitenangabe 206 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.5 cm x B15.5 cm x D1.1 cm 321 g

Jiddisch zählt zu den selbständigen, voll ausgebildeten Umgangs- und Schriftsprachen, die in Osteuropa entstanden sind. Wortschatz, Grammatik und Syntax sind eigenständig, erweisen jedoch sprachgeschichtlich die Herkunft aus dem Deutschen. Über die geschichtliche Entwicklung und die Orthographie gibt die Einleitung einen Überblick. Das Wörterbuch umfaßt das wesentlichste, deutsche Wortgut im Jiddischen. Leseproben und Wörterverzeichnis sind in deutschen (lateinischen) Lettern wiedergegeben.


Fr. 57.50
ISBN: 978-3-87548-084-9
Filters
Sort
display