Suchen

Allert, Judith: Die wilde Baumhausschule, Band 4: Eine Klasse im Schoki-Fieber

Komm mit in die wildeste Schule der Welt! Hier stehen Spaß, Raubtierzähmen und die tollsten Abenteuer auf dem Stundenplan. Greta und Theo verstehen die Welt nicht mehr: Was ist nur mit ihrem Freund Pit los? Er ist superschlau, aber neuerdings sagt er im Unterricht keinen Pieps mehr. Warum bloß? Doch noch bevor die beiden dieses Rätsel lösen können, taucht ein viel dringenderes Problem auf: Ein tierischer Unruhestifter namens Schoki hält die ganze Klasse in Atem ? Band 1: Raubtierzähmen für Anfänger Band 2: Ein bärenstarker Rettungsplan Band 3: Nachsitzen um Mitternacht Band 4: Eine Klasse im Schoki-Fieber
Autor Allert, Judith
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schw.-w. Ill., mit Tiefprägung u. Relieflack.
Masse H21.6 cm x B14.7 cm x D2.1 cm 348 g
Reihe HC - Die wilde Baumhausschule
Verlagsartikelnummer 40615
Komm mit in die wildeste Schule der Welt! Hier stehen Spaß, Raubtierzähmen und die tollsten Abenteuer auf dem Stundenplan. Greta und Theo verstehen die Welt nicht mehr: Was ist nur mit ihrem Freund Pit los? Er ist superschlau, aber neuerdings sagt er im Unterricht keinen Pieps mehr. Warum bloß? Doch noch bevor die beiden dieses Rätsel lösen können, taucht ein viel dringenderes Problem auf: Ein tierischer Unruhestifter namens Schoki hält die ganze Klasse in Atem ? Band 1: Raubtierzähmen für Anfänger Band 2: Ein bärenstarker Rettungsplan Band 3: Nachsitzen um Mitternacht Band 4: Eine Klasse im Schoki-Fieber
Fr. 17.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-40615-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Allert, Judith

Seit sie alle Buchstaben gelernt hat, versteckt sich Judith Allert sehr gerne und ausdauernd zwischen zwei Buchdeckeln. Während sie in Bayreuth Neuere Deutsche Literaturwissenschaft studierte, veröffentlichte sie ihre ersten Kinderbücher. 2009 schloss sie ihr Studium mit ihrer Magisterarbeit über Phantastische Kinder- und Jugendliteratur ab, seitdem ist sie als freie Autorin tätig. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Wollschweinen auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa, wo sie sich beim Unkrautzupfen neue Geschichten ausdenken kann.

Anna-Lena Kühler kam 1983 in Itzehoe zur Welt. Seitdem hat sie in Frankreich Französisch und in Wiesbaden Kommunikationsdesign studiert - und sich auf das Zeichnen für Kinder spezialisiert. Zurzeit lebt sie mit ihren drei Kindern und ihrem Mann in der Nähe von Wiesbaden.

Weitere Titel von Allert, Judith

Filters
Sort
display