Suchen

Allroggen, Christine: 360 Grad, Mutmacher im Umgang mit Unterrichtsstörungen, Vorbeugen, reflektieren, meistern - die 360°-Perspektive, Ratgeber

Cool bleiben und Lösungen finden - ein gemeinsamer, stärkender Blick auf das Phänomen "Unterrichtsstörungen" und wie man ihm professionell begegnet.

Dieser Mutmacher richtet sich an Lehrkräfte an Grund- und Sekundarschulen und beleuchtet das Thema "Unterrichtsstörungen" von vielen Seiten. In ehrlichen Erfahrungsberichten, Praxisbeispielen und zahlreichen Impulsen erklingen viele unterschiedliche Stimmen: von Lehrkräften aus allen Berufsphasen, von Psychologinnen und Psychologen sowie von Personen, die mit Mediation arbeiten.

 

Ein solidarischer Ansatz

Unterrichtsstörungen bedeuten nicht, dass Sie als Lehrkraft versagt haben, vielmehr sind sie ein normaler Teil des Berufes. Jede Lehrkraft ist damit konfrontiert und kann daran scheitern, aber es gibt Wege des professionellen Umgangs. Niemand muss verzweifeln! Der Ratgeber Mutmacher im Umgang mit Unterrichtsstörungen vermittelt Ihnen Sicherheit und ein gutes Gefühl durch kompetente und vielschichtige Perspektiven, die mit jeder Menge Praxiserfahrungen verbunden sind. Es ist ein Buch, das

  • sensibilisiert und motiviert,
  • helfen kann, eigene Entscheidungskompetenzen zu erweitern,
  • den Überblick in Konfliktsituationen verschafft,
  • unterschiedliche Lösungsansätze aufzeigt,
  • Unterstützung durch den Perspektivwechsel anbietet und
  • anregt, selbst einen guten Weg zu finden, mit dieser großen Herausforderung des Lehrerberufes gelassen umzugehen.

Cool bleiben und Lösungen finden - ein gemeinsamer, stärkender Blick auf das Phänomen "Unterrichtsstörungen" und wie man ihm professionell begegnet. Dieser Mutmacher richtet sich an Lehrkräfte an Grund- und Sekundarschulen und beleuchtet das Thema "Unterrichtsstörungen" von vielen Seiten. In ehrlichen Erfahrungsberichten, Praxisbeispielen und zahlreichen Impulsen erklingen viele unterschiedliche Stimmen: von Lehrkräften aus allen Berufsphasen, von Psychologinnen und Psychologen sowie von Personen, die mit Mediation arbeiten.   Ein solidarischer Ansatz Unterrichtsstörungen bedeuten nicht, dass Sie als Lehrkraft versagt haben, vielmehr sind sie ein normaler Teil des Berufes. Jede Lehrkraft ist damit konfrontiert und kann daran scheitern, aber es gibt Wege des professionellen Umgangs. Niemand muss verzweifeln! Der Ratgeber Mutmacher im Umgang mit Unterrichtsstörungen vermittelt Ihnen Sicherheit und ein gutes Gefühl durch kompetente und vielschichtige Perspektiven, die mit jeder Menge Praxiserfahrungen verbunden sind. Es ist ein Buch, das sensibilisiert und motiviert,helfen kann, eigene Entscheidungskompetenzen zu erweitern,den Überblick in Konfliktsituationen verschafft,unterschiedliche Lösungsansätze aufzeigt,Unterstützung durch den Perspektivwechsel anbietet undanregt, selbst einen guten Weg zu finden, mit dieser großen Herausforderung des Lehrerberufes gelassen umzugehen.
Autor Allroggen, Christine
Verlag Cornelsen Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 184 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B14.9 cm x D1.1 cm 277 g
Reihe 360 Grad
Verlagsartikelnummer 169375

Cool bleiben und Lösungen finden - ein gemeinsamer, stärkender Blick auf das Phänomen "Unterrichtsstörungen" und wie man ihm professionell begegnet.

Dieser Mutmacher richtet sich an Lehrkräfte an Grund- und Sekundarschulen und beleuchtet das Thema "Unterrichtsstörungen" von vielen Seiten. In ehrlichen Erfahrungsberichten, Praxisbeispielen und zahlreichen Impulsen erklingen viele unterschiedliche Stimmen: von Lehrkräften aus allen Berufsphasen, von Psychologinnen und Psychologen sowie von Personen, die mit Mediation arbeiten.

 

Ein solidarischer Ansatz

Unterrichtsstörungen bedeuten nicht, dass Sie als Lehrkraft versagt haben, vielmehr sind sie ein normaler Teil des Berufes. Jede Lehrkraft ist damit konfrontiert und kann daran scheitern, aber es gibt Wege des professionellen Umgangs. Niemand muss verzweifeln! Der Ratgeber Mutmacher im Umgang mit Unterrichtsstörungen vermittelt Ihnen Sicherheit und ein gutes Gefühl durch kompetente und vielschichtige Perspektiven, die mit jeder Menge Praxiserfahrungen verbunden sind. Es ist ein Buch, das

  • sensibilisiert und motiviert,
  • helfen kann, eigene Entscheidungskompetenzen zu erweitern,
  • den Überblick in Konfliktsituationen verschafft,
  • unterschiedliche Lösungsansätze aufzeigt,
  • Unterstützung durch den Perspektivwechsel anbietet und
  • anregt, selbst einen guten Weg zu finden, mit dieser großen Herausforderung des Lehrerberufes gelassen umzugehen.

Cool bleiben und Lösungen finden - ein gemeinsamer, stärkender Blick auf das Phänomen "Unterrichtsstörungen" und wie man ihm professionell begegnet. Dieser Mutmacher richtet sich an Lehrkräfte an Grund- und Sekundarschulen und beleuchtet das Thema "Unterrichtsstörungen" von vielen Seiten. In ehrlichen Erfahrungsberichten, Praxisbeispielen und zahlreichen Impulsen erklingen viele unterschiedliche Stimmen: von Lehrkräften aus allen Berufsphasen, von Psychologinnen und Psychologen sowie von Personen, die mit Mediation arbeiten.   Ein solidarischer Ansatz Unterrichtsstörungen bedeuten nicht, dass Sie als Lehrkraft versagt haben, vielmehr sind sie ein normaler Teil des Berufes. Jede Lehrkraft ist damit konfrontiert und kann daran scheitern, aber es gibt Wege des professionellen Umgangs. Niemand muss verzweifeln! Der Ratgeber Mutmacher im Umgang mit Unterrichtsstörungen vermittelt Ihnen Sicherheit und ein gutes Gefühl durch kompetente und vielschichtige Perspektiven, die mit jeder Menge Praxiserfahrungen verbunden sind. Es ist ein Buch, das sensibilisiert und motiviert,helfen kann, eigene Entscheidungskompetenzen zu erweitern,den Überblick in Konfliktsituationen verschafft,unterschiedliche Lösungsansätze aufzeigt,Unterstützung durch den Perspektivwechsel anbietet undanregt, selbst einen guten Weg zu finden, mit dieser großen Herausforderung des Lehrerberufes gelassen umzugehen.
Fr. 37.60
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-589-16937-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Weitere Titel von Allroggen, Christine

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pfeiffer, Dorothé
Gefühlskonfetti

Ein pädagogisches Spiel für Kinder zum Kennenlernen von Emotionen. Ab 5 Jahre
Fr. 51.50

de Bruin, Lara
365 Fragen für die lösungsorientierte Kommunikation in Psychotherapie und Coaching

Ein Fragenfächer für Therapeuten, Berater und Coaches
Fr. 25.90
Filters
Sort
display