Suchen

Auer, Margit: Amelie kommt in die Feenschule

Einfach Lesen Lernen

Der erste Schultag steht bevor und die kleine Fee Amelie ist sehr aufgeregt! 

Der Bauch von Amelie grummelt. Morgen kommt sie in die Schule - dabei kann sie so vieles noch nicht! Wie soll sie der stinkenden Lehrerin zurechtkommen, von der ihr die anderen Feen erzählt haben? Dann ist der große Tag da. Die Lehrerin Frau Mokka stinkt zwar nicht, will aber wissen, was die ABC-Feen schon gut können. Amelie fällt nur Kekse essen ein. Zum Glück kommt ihr Freund Felix in die gleiche Klasse. Der kann auf dem Po den Berg runterrutschen. Und schnell stellt Amelie fest, dass auch sie viel mehr kann, als sie bisher dachte ...  

Einfach Lesen lernen: 

  • 1. Lesestufe: Große Fibelschrift, leichte Wörter 
  • Kleine Texteinheiten und kurze Sätze in Kombination mit vielen bunten Bildern 
  • Comicelemente, um die Sehgewohnheiten von Kindern zu berücksichtigen 
  • Magischer Erstlesespaß von Margit Auer, der Autorin der Bestseller-Reihe »Die Schule der magischen Tiere« 

 

***Eine magische Feengeschichte über den Mut, in die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen - ideal für Jungen und Mädchen zum Schulstart.*** 


Autor Auer, Margit
Verlag Carlsen
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 64 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Februar 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Abb.
Masse H21.5 cm x B15.8 cm

Der erste Schultag steht bevor und die kleine Fee Amelie ist sehr aufgeregt! 

Der Bauch von Amelie grummelt. Morgen kommt sie in die Schule - dabei kann sie so vieles noch nicht! Wie soll sie der stinkenden Lehrerin zurechtkommen, von der ihr die anderen Feen erzählt haben? Dann ist der große Tag da. Die Lehrerin Frau Mokka stinkt zwar nicht, will aber wissen, was die ABC-Feen schon gut können. Amelie fällt nur Kekse essen ein. Zum Glück kommt ihr Freund Felix in die gleiche Klasse. Der kann auf dem Po den Berg runterrutschen. Und schnell stellt Amelie fest, dass auch sie viel mehr kann, als sie bisher dachte ...  

Einfach Lesen lernen: 

  • 1. Lesestufe: Große Fibelschrift, leichte Wörter 
  • Kleine Texteinheiten und kurze Sätze in Kombination mit vielen bunten Bildern 
  • Comicelemente, um die Sehgewohnheiten von Kindern zu berücksichtigen 
  • Magischer Erstlesespaß von Margit Auer, der Autorin der Bestseller-Reihe »Die Schule der magischen Tiere« 

 

***Eine magische Feengeschichte über den Mut, in die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen - ideal für Jungen und Mädchen zum Schulstart.*** 


Fr. 14.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-69103-3
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Februar 2024

Über den Autor Auer, Margit

Margit Auerist eigentlich Reporterin. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie auf einmal eine Menge Kinderbücher - und begann, selbst welche zu schreiben ...

Angela Gstalter studierte Modedesign, wechselte dann in die Grafik und arbeitete für einige Jahre in einer Werbeagentur. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Heidelberg und hat sich mit dem selbständig gemacht, was sie am liebsten tut: das Illustrieren von Kinder- und Jugendbüchern.

Weitere Titel von Auer, Margit

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display