Suchen

Bäuerlein, Brigitte: Der Zucker-Kompass

Was Zucker mit uns macht! Löst Zucker tatsächlich Demenzen und Depressionen aus? Macht zu viel Süßes vielleicht sogar süchtig? Und wie sehr schadet er unseren Kindern? Aktuelle Studien bewerten die Risiken für unsere Gesundheit noch einmal ganz neu. Die Ernährungswissenschaftlerinnen Dr. Brigitte Bäuerlein und Irmingard Dexheimer lassen Sie an den neuen Erkenntnissen der Forschung teilhaben und bieten spannende Einblicke in die "süße Welt", die Ihren Blick dauerhaft verändern wird. Das eigene Risiko erkennen: Neue Forschung zeigt, wie unterschiedlich jeder Mensch auf Zucker reagiert - das bietet großartige Chancen für die eigene Gesundheit. Weniger Zucker im Alltag: Wie kann eine nachhaltige, dauerhafte Zuckerentwöhnung für Sie ganz persönlich aussehen? Alles über Zuckeralternativen, neue Zuckerarten und deren Kennzeichnung. Dazu gibt es Tipps, Rezepte und Zubereitungstricks. Die Zukunft des Zuckers: Zuckersteuer, Verbraucherschutz, Influencer - wie Politik, Wirtschaft und Social Media den Zuckermarkt beeinflussen. Ein Buch, das uns das Thema Zucker noch einmal ganz neu denken lässt!
Autor Bäuerlein, Brigitte / Dexheimer, Irmingard
Verlag Trias
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 248 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Broschiert (KB); Illustrationen, nicht spezifiziert
Masse H21.7 cm x B16.0 cm x D1.7 cm 510 g
Verlagsartikelnummer 11359
Was Zucker mit uns macht! Löst Zucker tatsächlich Demenzen und Depressionen aus? Macht zu viel Süßes vielleicht sogar süchtig? Und wie sehr schadet er unseren Kindern? Aktuelle Studien bewerten die Risiken für unsere Gesundheit noch einmal ganz neu. Die Ernährungswissenschaftlerinnen Dr. Brigitte Bäuerlein und Irmingard Dexheimer lassen Sie an den neuen Erkenntnissen der Forschung teilhaben und bieten spannende Einblicke in die "süße Welt", die Ihren Blick dauerhaft verändern wird. Das eigene Risiko erkennen: Neue Forschung zeigt, wie unterschiedlich jeder Mensch auf Zucker reagiert - das bietet großartige Chancen für die eigene Gesundheit. Weniger Zucker im Alltag: Wie kann eine nachhaltige, dauerhafte Zuckerentwöhnung für Sie ganz persönlich aussehen? Alles über Zuckeralternativen, neue Zuckerarten und deren Kennzeichnung. Dazu gibt es Tipps, Rezepte und Zubereitungstricks. Die Zukunft des Zuckers: Zuckersteuer, Verbraucherschutz, Influencer - wie Politik, Wirtschaft und Social Media den Zuckermarkt beeinflussen. Ein Buch, das uns das Thema Zucker noch einmal ganz neu denken lässt!
Fr. 30.90
ISBN: 978-3-432-11359-3
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

George, Elizabeth
Was im Verborgenen ruht

Fr. 38.50

Fitzek, Sebastian
Schreib oder stirb

Fr. 30.90

Gauthier, Saskia
Die dunklen Wasser der Limmat

Kriminalroman
Fr. 24.90

Haig, Matt
Der fürsorgliche Mr Cave

Roman
Fr. 30.90
Filters
Sort
display