Suchen

Berg, Ellen: Zur Hölle mit Seniorentellern!

(K)ein Rentner-Roman
Jetzt erst rächt! Seniorenteller und Rentnerbingo, das ist doch öde. Elisabeth und ihre schrägen Freunde im Altersheim haben da ganz andere Pläne: raus aus dem Heim und rein ins Leben. Nur woher kriegen sie das nötige Kleingeld für ihre Fluchtaktion? Legal, illegal - total egal! Mit Witz, Charme und einer ordentlichen Portion krimineller Energie beginnt der irre Trip in die Freiheit. Elisabeth ist siebzig und eigentlich noch ganz fit. Doch das Leben scheint gelaufen, als ihre Töchter sie gegen ihren Willen in ein Altersheim stecken. Endstation? Aber doch nicht mit Elisabeth! Bald schon schmiedet sie Fluchtpläne, zusammen mit einigen skurrilen Mitbewohnern. Einer von ihnen ist ein rasend attraktiver älterer Herr, der ihr Herz im Sturm erobert. Die eigenwilligen Senioren träumen vom goldenen Herbst im sonnigen Süden. Fragt sich nur, wie sie an genügend Geld für ihre Flucht kommen. Wild entschlossen hecken sie einen kriminellen Plan aus.
Autor Berg, Ellen
Verlag Aufbau TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.3 cm x D2.4 cm 307 g
Auflage 10. A.
Verlagsartikelnummer 656/32980
Jetzt erst rächt! Seniorenteller und Rentnerbingo, das ist doch öde. Elisabeth und ihre schrägen Freunde im Altersheim haben da ganz andere Pläne: raus aus dem Heim und rein ins Leben. Nur woher kriegen sie das nötige Kleingeld für ihre Fluchtaktion? Legal, illegal - total egal! Mit Witz, Charme und einer ordentlichen Portion krimineller Energie beginnt der irre Trip in die Freiheit. Elisabeth ist siebzig und eigentlich noch ganz fit. Doch das Leben scheint gelaufen, als ihre Töchter sie gegen ihren Willen in ein Altersheim stecken. Endstation? Aber doch nicht mit Elisabeth! Bald schon schmiedet sie Fluchtpläne, zusammen mit einigen skurrilen Mitbewohnern. Einer von ihnen ist ein rasend attraktiver älterer Herr, der ihr Herz im Sturm erobert. Die eigenwilligen Senioren träumen vom goldenen Herbst im sonnigen Süden. Fragt sich nur, wie sie an genügend Geld für ihre Flucht kommen. Wild entschlossen hecken sie einen kriminellen Plan aus.
Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7466-2980-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Berg, Ellen

Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu. Ihre Romane ¿Du mich auch. (K)ein Rache Roman¿, ¿Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman¿, ¿Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman¿, ¿Ich koch dich tot. (K)ein Liebes-Roman¿, ¿Gib¿s mir, Schatz! (K)ein Fessel-Roman¿, ¿Zur Hölle mit Seniorentellern! (K)ein Rentner-Roman¿, ¿Ich will es doch auch! (K)ein Beziehungs-Roman¿, ¿Alles Tofu, oder was? (K)ein Koch-Roman¿, ¿Blonder wird¿s nicht. (K)ein Friseur-Roman¿, ¿Ich schenk dir die Hölle auf Erden. (K)ein Trennungs-Roman, ¿Manche mögen¿s steil. (K)ein Liebes-Roman¿, ¿Wie heiß ist das denn? (K)ein Liebes-Roman¿, "Ich küss dich tot. (K)ein Familien-Roman", "Trau dich doch. (K)ein Hochzeits-Roman", "Der ist für die Tonne. (K)ein Männer-Roman", "Willst du Blumen, kauf dir welche. (K)ein Romantik-Roman", "Mach dich locker. (K)ein Frauen-Roman und "Von Spaß war nie die Rede. (K)ein Mütter-Roman liegen im Aufbau Taschenbuch vor und sind große Erfolge. Besuchen Sie die Autorin auch auf www.ellen-berg.de.

Weitere Titel von Berg, Ellen

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kasin, Marit Beate
Wintertanz

Mein Rudel, ich und das härteste Rennen unseres Lebens
Fr. 23.50

Schaik, Carel van
Das Tagebuch der Menschheit

Was die Bibel über unsere Evolution verrät
Fr. 24.50

Fölck, Romy
Nebelopfer

Kriminalroman. Atmosphärische Spannung aus Norddeutschland: Band 5 der SPIEGEL-Bestsellerserie
Fr. 32.50
Filters
Sort
display