Suchen

Dirolf, Manuela: "NEIN! Ich will das nicht!"

Geschichten zum Vorlesen und Drüber-Reden für die Prävention von sexueller Gewalt, 2. überarbeitete Neuauflage

Präventionsmaterial für Lehrer und Lehrerinnen für Kinder von 8 - 12 Jahren sowie für Pädagogen und Pädagoginnen, Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen, Psychologen und Psychologinnen sowie Eltern zu Hause +++

"Stopp" und "Nein" - zwei kleine Worte, die manchmal ganz viel Mut und Selbstbewusstsein erfordern.

Dieses Kinderbuch zur Prävention von sexueller Gewalt sensibilisiert Kinder ab 8 Jahren behutsam und altersgerecht für die Gefahren sexueller Übergriffe.
Kurze Geschichten - Vorlesegeschichten bzw. Geschichten zum Selberlesen - wie "Vom Mann, der gar nicht Pipi musste" oder "Ich geh nicht einfach mit" schildern wahre Begebenheiten und zeigen Möglichkeiten auf, sich zur Wehr zu setzen: Die Kinder erfahren, warum sie sich überhaupt in Acht nehmen müssen, was sexuelle Gewalt ist und wie sie Gefahrensituationen erkennen.
Wichtig ist dann natürlich auch, wie sich die Kinder wehren können und wie sie richtig reagieren, wenn wirklich etwas Schlimmes passiert ist.
Die wichtigsten Tipps und Vermeidungsstrategien, um sich vor Übergriffen zu schützen und sich aus misslichen Lagen zu befreien, werden abschließend auf einen Blick zusammengefasst.

Die Autorin selbst ist Kriminalkommissarin, schult Kinder in Kursen - und weiß aus ihrer täglichen Praxis, wie Kinder lernen, ganz klar "Stopp" und "Nein" zu sagen, um sich erfolgreich zur Wehr zu setzen und "schlechte Geheimnisse" loszuwerden.


Autor Dirolf, Manuela
Verlag An der Ruhr
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 80 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Fadenbindung; farbig; inkl. Download-Material
Masse H24.0 cm x B17.0 cm x D1.0 cm 365 g
Coverlag Verlag an der Ruhr (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 7991

Präventionsmaterial für Lehrer und Lehrerinnen für Kinder von 8 - 12 Jahren sowie für Pädagogen und Pädagoginnen, Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen, Psychologen und Psychologinnen sowie Eltern zu Hause +++

"Stopp" und "Nein" - zwei kleine Worte, die manchmal ganz viel Mut und Selbstbewusstsein erfordern.

Dieses Kinderbuch zur Prävention von sexueller Gewalt sensibilisiert Kinder ab 8 Jahren behutsam und altersgerecht für die Gefahren sexueller Übergriffe.
Kurze Geschichten - Vorlesegeschichten bzw. Geschichten zum Selberlesen - wie "Vom Mann, der gar nicht Pipi musste" oder "Ich geh nicht einfach mit" schildern wahre Begebenheiten und zeigen Möglichkeiten auf, sich zur Wehr zu setzen: Die Kinder erfahren, warum sie sich überhaupt in Acht nehmen müssen, was sexuelle Gewalt ist und wie sie Gefahrensituationen erkennen.
Wichtig ist dann natürlich auch, wie sich die Kinder wehren können und wie sie richtig reagieren, wenn wirklich etwas Schlimmes passiert ist.
Die wichtigsten Tipps und Vermeidungsstrategien, um sich vor Übergriffen zu schützen und sich aus misslichen Lagen zu befreien, werden abschließend auf einen Blick zusammengefasst.

Die Autorin selbst ist Kriminalkommissarin, schult Kinder in Kursen - und weiß aus ihrer täglichen Praxis, wie Kinder lernen, ganz klar "Stopp" und "Nein" zu sagen, um sich erfolgreich zur Wehr zu setzen und "schlechte Geheimnisse" loszuwerden.


CHF 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8346-6127-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Murphy, Frank
Ein*e Freund*in wie du

Dieses Bilderbuch über Freundschaft stärkt soziale Kompetenzen. Kinderbuch ab 4 Jahren für beste Freund*innen in Kindergarten & Grundschule. Mit Tipps, wie man neue Freund*innen findet
CHF 36.50

Hergane, Yvonne
Sorum und Anders

CHF 21.90

Peifer, Noa Lovis
Untenrum

Und wie sagst du?
CHF 24.50

Feder, Tyler
Körper sind toll

Ein fröhliches Liebe-Deinen-Körper-Bilderbuch. Durch Selbstakzeptanz und Body Positivity das Selbstbewusstsein von Kindern stärken. Vorlesebuch mit Reimen ab 3 Jahren
CHF 36.50
Filters
Sort
display