Suchen

Dronfield, Jeremy: Fritz und Kurt - Zwei Brüder überleben den Holocaust. Eine wahre Geschichte

Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte

Es ist das Jahr 1938. Die Brüder Fritz und Kurt leben mit ihrer Familie in Wien. Wie alle Juden geraten sie nach dem Einmarsch der Nationalsozialisten in Lebensgefahr. Der Vater Gustav und Fritz werden zunächst ins Konzentrationslager Buchenwald deportiert. Als Gustav nach Auschwitz verlegt wird, folgt Fritz dem Vater freiwillig.

Kurt erhält die Möglichkeit, nach USA auszureisen und wächst bei einer amerikanischen Familie auf.

Fritz und seinem Vater Gustav gelingt es, die Hölle von Auschwitz zu überleben - durch ihren außerordentlichen Mut und ihr Durchhaltevermögen und die Hilfe von Freunden. Sie kehren beide nach Wien zurück. Kurt folgt ihnen im Jahr 1956.

Kein Roman - sondern das Schicksal der jüdischen Familie Kleinmann. Recherchiert und aufgeschrieben hat diesen erschütternden Bericht der Historiker Jeremy Dronfield. Die Lebensgeschichte von Gustav und Fritz wurde zunächst als Buch für Erwachsene veröffentlicht (in Deutschland unter dem Titel "Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte"). Die vorliegende Ausgabe wurde ergänzt durch das Schicksal des jüngeren Bruders Kurt und mit vielen Zeichnungen des renommierten Illustrators David Ziggy Greene versehen.

Autor Dronfield, Jeremy
Verlag CBT Tb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 432 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Masse H18.7 cm x B11.9 cm x D3.2 cm 346 g
Auflage Deutsche Erstausgabe
Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte

Es ist das Jahr 1938. Die Brüder Fritz und Kurt leben mit ihrer Familie in Wien. Wie alle Juden geraten sie nach dem Einmarsch der Nationalsozialisten in Lebensgefahr. Der Vater Gustav und Fritz werden zunächst ins Konzentrationslager Buchenwald deportiert. Als Gustav nach Auschwitz verlegt wird, folgt Fritz dem Vater freiwillig.

Kurt erhält die Möglichkeit, nach USA auszureisen und wächst bei einer amerikanischen Familie auf.

Fritz und seinem Vater Gustav gelingt es, die Hölle von Auschwitz zu überleben - durch ihren außerordentlichen Mut und ihr Durchhaltevermögen und die Hilfe von Freunden. Sie kehren beide nach Wien zurück. Kurt folgt ihnen im Jahr 1956.

Kein Roman - sondern das Schicksal der jüdischen Familie Kleinmann. Recherchiert und aufgeschrieben hat diesen erschütternden Bericht der Historiker Jeremy Dronfield. Die Lebensgeschichte von Gustav und Fritz wurde zunächst als Buch für Erwachsene veröffentlicht (in Deutschland unter dem Titel "Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte"). Die vorliegende Ausgabe wurde ergänzt durch das Schicksal des jüngeren Bruders Kurt und mit vielen Zeichnungen des renommierten Illustrators David Ziggy Greene versehen.

CHF 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-570-31569-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Dronfield, Jeremy

Jeremy Dronfield, geboren 1965, ist Historiker und Archäologe. Er hat mehrere preisgekrönte Biographien und Bücher zu historischen Themen veröffentlicht.

Birgit Franz ist Buch- und Kommunikationswissenschaftlerin und betreut mit ihrer Agentur Marketing & Text seit zwei Jahrzehnten verschiedenste Projekte u.a. im Bereich Kinder- und Jugendbuch. Sie engagiert sich für die Leseförderung, kuratiert ein Kinderlesefestival und andere Veranstaltungen und hat zahlreiche Bücher übersetzt.

Weitere Titel von Dronfield, Jeremy

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schapowal, PD Dr. med. Dr. h.c. Andreas
Geräuschüberempfindlichkeit. Wenn Hören zum Problem wird

Hyperakusis, Misophonie, Phonophobie überwinden - endlich wieder unbeschwert hören
CHF 35.50

Meyer, Christian
Erleuchtung kann jeder

Eine Anleitung für deine wahre Transformation
CHF 35.50

Krogerus, Mikael
Elter werden

Was Kinder mit dir machen
CHF 34.00

Roßa, Nadine
Einfache Strichfiguren zeichnen (SPIEGEL Bestseller Autorin)

Für Sketchnotes, Flipcharts, Bullet Journal etc
CHF 24.50

Nussbaum, Cordula
Kopf voll, Hirn leer

Konzentriert und leistungsfähig bleiben trotz permanenter Reizüberflutung
CHF 26.90
Filters
Sort
display