Suchen

Eckert, Horst: Die Macht der Wölfe

Thriller
Melia Adan hat es im Polizeiapparat schon in jungen Jahren weit gebracht. Doch mit einem Auftrag wie diesem hätte sie im Leben nicht gerechnet: Die Bundeskanzlerin persönlich bittet um ihre Hilfe. Offenbar wird die Regierungschefin von jemandem aus ihrem direkten Umfeld erpresst. Zugleich bringt sich, angeführt von einem bekannten Meinungsmacher, eine neue rechtskonservative Bewegung für die nächsten Wahlen in Position. Angesichts der aufgeheizten Stimmung im Land scheint plötzlich alles möglich. Es entbrennt ein ungeheurer Kampf um politische Glaubwürdigkeit, Einfluss und Macht.»Topaktuell und hochbrisant - sehr lesenswert.«
Autor Eckert, Horst
Verlag Heyne Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 480 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.7 cm x B13.6 cm x D4.0 cm 543 g
Auflage Originalausgabe
Reihe Ein Fall für Melia und Vincent-Reihe
Melia Adan hat es im Polizeiapparat schon in jungen Jahren weit gebracht. Doch mit einem Auftrag wie diesem hätte sie im Leben nicht gerechnet: Die Bundeskanzlerin persönlich bittet um ihre Hilfe. Offenbar wird die Regierungschefin von jemandem aus ihrem direkten Umfeld erpresst. Zugleich bringt sich, angeführt von einem bekannten Meinungsmacher, eine neue rechtskonservative Bewegung für die nächsten Wahlen in Position. Angesichts der aufgeheizten Stimmung im Land scheint plötzlich alles möglich. Es entbrennt ein ungeheurer Kampf um politische Glaubwürdigkeit, Einfluss und Macht.»Topaktuell und hochbrisant - sehr lesenswert.«
CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-453-44175-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Alle Bände der Reihe "Ein Fall für Melia und Vincent-Reihe" mit Band-Nummer

Über den Autor Eckert, Horst

Horst Eckert, 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf. Er arbeitete fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist, u.a. für die »Tagesschau«. 1995 erschien sein Debüt »Annas Erbe«. Seine Romane gelten als »im besten Sinne komplexe Polizeithriller, die man nicht nur als spannenden Kriminalstoff lesen kann, sondern auch als einen Kommentar zur Zeit« (Deutschlandfunk). Sie wurden unter anderem mit dem Marlowe-Preis und dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet und ins Französische, Niederländische und Tschechische übersetzt.

Weitere Titel von Eckert, Horst

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Klüpfel, Volker
Die Unverbesserlichen - Die Revanche des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 2)

Gaunern, wo andere Urlaub machen - Band zwei der großen neuen Bestsellerserie an der Côte d'Azur
CHF 36.50

Leon, Donna
Wie die Saat, so die Ernte

Commissario Brunettis zweiunddreißigster Fall
CHF 37.00

Sampson, Freya
Menschen, die wir noch nicht kennen

Roman
CHF 33.90

Wahl, Caroline
22 Bahnen

Roman | Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels 2023
CHF 32.50
Filters
Sort
display