Suchen

Ernaux, Annie: Der junge Mann

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann (1 CD)
Sie ist Mitte fünfzig und beginnt ein Verhältnis mit einem dreißig Jahre jüngeren Mann. Einem Studenten, noch dem Milieu verhaftet, aus dem sie sich emanzipiert zu haben glaubt. Er verlässt die gleichaltrige Freundin und liebt sie mit einer Leidenschaft wie keiner zuvor. Die intime Episode ist zugleich politisch, auf der Straße, in den Restaurants und Bars: fast ständig böse Blicke, wütende Reaktionen. Sie ist wieder das »skandalöse Mädchen« ihrer Jugend, nun aber ganz ohne Scham, mit einem Gefühl der Befreiung. Annie Ernaux erzählt radikal und pointiert von einer Liebesbeziehung gegen jede Konvention - und bricht damit ihr letztes Tabu. Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann 1 CD | ca. 28 min»Die Superstar der kollektiven Autobiografie schenkt uns eine fantastische feministische Novelle.« L'Express »Dieser schmale Band revolutioniert Frankreich!« Süddeutsche Zeitung »Die Königin der neuen autobiografischen Literatur.« DIE ZEIT »Es ist diese unbedingte Ehrlichkeit, dieser Wille, sich der Schuld zu stellen, die den Büchern von Ernaux ihre ungewöhnliche Stärke erleihen.« The New York Times »Berührend, klug geschrieben, kluge Frau, kluge Schriftstellerin. Annie Ernaux kann ich jedem nur empfehlen.« Olli Schulz
Autor Ernaux, Annie
Verlag Der Audio Verlag
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2023
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H12.5 cm x B14.0 cm x D0.7 cm 62 g; 28 Min.
Verlagsartikelnummer 642667
Sie ist Mitte fünfzig und beginnt ein Verhältnis mit einem dreißig Jahre jüngeren Mann. Einem Studenten, noch dem Milieu verhaftet, aus dem sie sich emanzipiert zu haben glaubt. Er verlässt die gleichaltrige Freundin und liebt sie mit einer Leidenschaft wie keiner zuvor. Die intime Episode ist zugleich politisch, auf der Straße, in den Restaurants und Bars: fast ständig böse Blicke, wütende Reaktionen. Sie ist wieder das »skandalöse Mädchen« ihrer Jugend, nun aber ganz ohne Scham, mit einem Gefühl der Befreiung. Annie Ernaux erzählt radikal und pointiert von einer Liebesbeziehung gegen jede Konvention - und bricht damit ihr letztes Tabu. Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann 1 CD | ca. 28 min»Die Superstar der kollektiven Autobiografie schenkt uns eine fantastische feministische Novelle.« L'Express »Dieser schmale Band revolutioniert Frankreich!« Süddeutsche Zeitung »Die Königin der neuen autobiografischen Literatur.« DIE ZEIT »Es ist diese unbedingte Ehrlichkeit, dieser Wille, sich der Schuld zu stellen, die den Büchern von Ernaux ihre ungewöhnliche Stärke erleihen.« The New York Times »Berührend, klug geschrieben, kluge Frau, kluge Schriftstellerin. Annie Ernaux kann ich jedem nur empfehlen.« Olli Schulz
CHF 19.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7424-2667-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Ernaux, Annie

Annie Ernaux, geboren 1940, ist eine der bedeutendsten französischsprachigen Schriftstellerinnen unserer Zeit. Ihre über zwanzig Romane wurden von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. »Die Jahre« stand auf Platz 1 der SWR-Bestenliste und wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Annie Ernaux wurde 2022 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

Maren Kroymann wurde dem breiten Publikum durch ihre Rollen in »Oh Gott, Herr Pfarrer« und »Mein Leben & Ich« bekannt. In ihrem Bühnenprogramm setzt sie sich humorvoll mit dem Kleinbürgertum und der Rolle der Frau auseinander. Ihre ARD-Show »Kroymann« wurde mit dem Bayerischen Fernsehpreis, dem Deutschen Fernsehpreis und zwei Mal mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Weitere Titel von Ernaux, Annie

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Geiger, Arno
Das glückliche Geheimnis

5 CDs, 5 Ex.
CHF 36.50

Läckberg, Camilla
Kuckuckskinder (Ein Falck-Hedström-Krimi 11)

Erica Falck ermittelt: 2 CDs, 2 Ex.
CHF 33.50

Moyes, Jojo
Mein Leben in deinem

Der neue Roman der Bestsellerautorin, 2 Ex.
CHF 33.90

Robotham, Michael
Der Erstgeborene

Cyrus Haven 3 - Psychothriller
CHF 25.90

Stamm, Peter
In einer dunkelblauen Stunde

Roman
CHF 35.50
Filters
Sort
display