Suchen

Etzold, Veit: Die Filiale

Thriller | »Ein Hochgenuss für Thriller Fans.« Arno Strobel

Eine junge Frau stellt sich gegen das System

»Die Filiale« ist der erste Band von Veit Etzolds großer Thriller-Reihe um Laura Jacobs, die als richtige Frau im falschen Job in einen mörderischen Finanzskandal verwickelt wird.

Laura Jacobs kann es kaum glauben, als sie den Brief ihres Arbeitgebers öffnet: Eben noch hat sie bei einem Banküberfall auf ihre Filiale ein Blutbad verhindert - jetzt hält sie die Kündigung für den Mietvertrag ihres Zuhauses in der Hand!

Die Bank, der neben Lauras Haus eine ganze Reihe von Immobilien in Berlin gehört, will die Grundstücke an einen Investor verkaufen. Lediglich Lauras früherer Chef hält zu ihr und stellt sich gegen das Geschäft. Doch als er sich plötzlich für den Mord an einer Prostituierten verantworten muss, wird Laura klar, dass sie es mit etwas weitaus Schlimmerem als einem gierigen Immobilienhai zu tun hat ?

Hochspannend  knöpft sich Ex-Banker und Bestseller-Autor Veit Etzold in seinem Thriller um Bankerin Laura Jakobs die brisanten Themen Wohnungsnot und Immobilienhaie  vor. Er zeigt die Welt der Banken, wie wir sie noch nie gesehen haben und erzählt den mitreißenden Kampf einen jungen Frau, die sich gegen das System stellt.

 

Entdecken Sie auch die anderen Thriller von Veit Etzold:

  • Todesdeal (Rohstoff-Krieg im Kongo)
  • Dark Web (hoch brisantes Cyber-Terrorismus-Szenario)
  • Staatsfeind (erschreckend realistisches Verschwörungsszenario innerhalb der Bundesrepublik)
  • Final Control (Kampf der Supermächte China und Europa um digitale Kontrolle)
"Ein brandaktueller Finanz-Thriller, der den Finger in die Wunde legt!"
Autor Etzold, Veit
Verlag Droemer TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 400 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D3.0 cm 350 g
Auflage 2. A.
Reihe Die Laura-Jacobs-Reihe

Eine junge Frau stellt sich gegen das System

»Die Filiale« ist der erste Band von Veit Etzolds großer Thriller-Reihe um Laura Jacobs, die als richtige Frau im falschen Job in einen mörderischen Finanzskandal verwickelt wird.

Laura Jacobs kann es kaum glauben, als sie den Brief ihres Arbeitgebers öffnet: Eben noch hat sie bei einem Banküberfall auf ihre Filiale ein Blutbad verhindert - jetzt hält sie die Kündigung für den Mietvertrag ihres Zuhauses in der Hand!

Die Bank, der neben Lauras Haus eine ganze Reihe von Immobilien in Berlin gehört, will die Grundstücke an einen Investor verkaufen. Lediglich Lauras früherer Chef hält zu ihr und stellt sich gegen das Geschäft. Doch als er sich plötzlich für den Mord an einer Prostituierten verantworten muss, wird Laura klar, dass sie es mit etwas weitaus Schlimmerem als einem gierigen Immobilienhai zu tun hat ?

Hochspannend  knöpft sich Ex-Banker und Bestseller-Autor Veit Etzold in seinem Thriller um Bankerin Laura Jakobs die brisanten Themen Wohnungsnot und Immobilienhaie  vor. Er zeigt die Welt der Banken, wie wir sie noch nie gesehen haben und erzählt den mitreißenden Kampf einen jungen Frau, die sich gegen das System stellt.

 

Entdecken Sie auch die anderen Thriller von Veit Etzold:

  • Todesdeal (Rohstoff-Krieg im Kongo)
  • Dark Web (hoch brisantes Cyber-Terrorismus-Szenario)
  • Staatsfeind (erschreckend realistisches Verschwörungsszenario innerhalb der Bundesrepublik)
  • Final Control (Kampf der Supermächte China und Europa um digitale Kontrolle)
"Ein brandaktueller Finanz-Thriller, der den Finger in die Wunde legt!"
Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-426-30710-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Alle Bände der Reihe "Die Laura-Jacobs-Reihe" mit Band-Nummer

Über den Autor Etzold, Veit

Prof. Dr. Veit Etzold, geboren 1973 in Bremen, ist Autor von zwölf Spiegel-Bestsellern und gefragter Keynote-Speaker. Veit Etzold versteht es, komplexe Themen unterhaltsam und spannend aufzubereiten und zu einzigartigen Thrillern zu verarbeiten. Als Experte für Strategie und Storytelling hat er bereits zahlreiche internationale Unternehmen beraten. Er ist u. a. Mitglied der Atlantikbrücke und Global Bridges und lehrt zudem seit 2018 als Professor für Wirtschaftswissenschaften.

Weitere Titel von Etzold, Veit

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schwertfeger, Anika
Räum dich glücklich!

Wie du deine Wohnung und deine Seele von unnötigem Ballast befreist
Fr. 26.90

Schwarzer, Alice (Hrsg.)
Transsexualität

Was ist eine Frau? Was ist ein Mann? - Eine Streitschrift
Fr. 23.50

Oh, Axie
Das Mädchen, das in den Wellen verschwand

Berührender Fantasyroman mit Elementen koreanischer Mythologie - der New York Times-Bestseller jetzt auf Deutsch
Fr. 26.90

Feldman, Deborah
Judenfetisch

Fr. 35.50

Stanley, Jessamyn
Every Body Yoga

Yoga für alle
Fr. 42.50
Filters
Sort
display