Suchen

Evaristo, Bernardine : Manifesto. Warum ich niemals aufgebe. Ein inspirierendes Buch über den Lebensweg der ersten Schwarzen Booker-Prize-Gewinnerin und Bestseller-Autorin von »Mädchen, Frau etc.«

»Evaristo erzählt mit genauem, auch gnadenlosen Blick, pointiert und ironisch von den Dingen, die zu lange im Schatten standen und bis heute stehen.« ttt, 14. Februar 2021
Autor Evaristo, Bernardine / Handels, Tanja (Übers.)
Verlag Tropen bei Klett-Cotta
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 256 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden mit Schutzumschlag
Masse H21.5 cm x B14.3 cm x D2.4 cm 424 g
Auflage 1. Auflage 2022
»Evaristo erzählt mit genauem, auch gnadenlosen Blick, pointiert und ironisch von den Dingen, die zu lange im Schatten standen und bis heute stehen.« ttt, 14. Februar 2021
Fr. 32.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-608-50015-8

Über den Autor Evaristo, Bernardine

Bernardine Evaristo wurde 1959 als viertes von acht Kindern in London geboren. Sie ist Professorin für Kreatives Schreiben an der Brunel University London und stellvertretende Vorsitzende der Royal Society of Literature. Für ihren Roman Mädchen, Frau etc. wurde sie als erste schwarze Schriftstellerin 2019 mit dem Booker-Preis ausgezeichnet. Tanja Handels, geboren 1971 in Aachen, übersetzt zeitgenössische britische und amerikanische Romane, u.a. von Zadie Smith, Regina Porter, Nicole Flattery und Charlotte McConaghy. Für ihre Übersetzungen wurde sie vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2019 mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis.

Weitere Titel von Evaristo, Bernardine

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Rabinovici, Doron
Die Einstellung

Roman
Fr. 35.90

Bolaño, Roberto
Die Eisbahn

Roman
Fr. 35.90

Yuzuki, Asako
Butter

Roman
Fr. 34.50
Filters
Sort
display