Suchen

Fricke, Lucy: Die Diplomatin

Dann steht man da und ist nur Deutschland.

Fred ist eine erfahrene und ehrgeizige deutsche Konsulin. Eine Frau, die eigentlich nichts aus der Ruhe bringt, überall und nirgends zu Hause. Dann jedoch, in Montevideo, scheitert sie erstmals in ihrer Karriere. Sie wird versetzt ins politisch aufgeheizte Istanbul, ihrer bisher größten Herausforderung. Zwischen Justizpalast und Sommerresidenz, Geheimdienst und deutsch-türkischer Zusammenarbeit, zwischen Affäre und Einsamkeit stößt sie an die Grenzen von Freundschaft, Rechtsstaatlichkeit und europäischer Idee.

In ihrem fulminanten, so komischen wie bitteren neuen Roman erzählt Lucy Fricke von einer Diplomatin, die den Glauben an die Diplomatie verliert - und das, was in ihrem Beruf das Wichtigste ist: die Geduld.

Bettina Hoppe liest herrlich trocken - ein außergewöhnliches Hörerlebnis.

"In »Die Diplomatin« beleuchtet Lucy Fricke das Leben als Botschafterin mithilfe lakonischer, in Zynismus getränkter Schreibe, die Bettina Hoppe mit ihrer schnörkellosen Sprechweise hervorragend zu vertonen weiß."
Autor Fricke, Lucy / Hoppe, Bettina (Gelesen)
Verlag Hörbuch Hamburg
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2022
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 4 Ex.; H14.0 cm x B12.8 cm x D1.2 cm 121 g; 301 Min.
Auflage Ungekürzte Ausgabe

Dann steht man da und ist nur Deutschland.

Fred ist eine erfahrene und ehrgeizige deutsche Konsulin. Eine Frau, die eigentlich nichts aus der Ruhe bringt, überall und nirgends zu Hause. Dann jedoch, in Montevideo, scheitert sie erstmals in ihrer Karriere. Sie wird versetzt ins politisch aufgeheizte Istanbul, ihrer bisher größten Herausforderung. Zwischen Justizpalast und Sommerresidenz, Geheimdienst und deutsch-türkischer Zusammenarbeit, zwischen Affäre und Einsamkeit stößt sie an die Grenzen von Freundschaft, Rechtsstaatlichkeit und europäischer Idee.

In ihrem fulminanten, so komischen wie bitteren neuen Roman erzählt Lucy Fricke von einer Diplomatin, die den Glauben an die Diplomatie verliert - und das, was in ihrem Beruf das Wichtigste ist: die Geduld.

Bettina Hoppe liest herrlich trocken - ein außergewöhnliches Hörerlebnis.

"In »Die Diplomatin« beleuchtet Lucy Fricke das Leben als Botschafterin mithilfe lakonischer, in Zynismus getränkter Schreibe, die Bettina Hoppe mit ihrer schnörkellosen Sprechweise hervorragend zu vertonen weiß."
Fr. 32.90
ISBN: 978-3-95713-266-6
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Cowley Heller, Miranda
Der Papierpalast

Fr. 35.90

Berg, Eric
Die Toten von Fehmarn

Fr. 24.90

Bach, Tabea
Sonne über dem Salzgarten

Fr. 25.90

Fölck, Romy
Nebelopfer

Fr. 30.90

Garmus, Bonnie
Eine Frage der Chemie

Fr. 32.90
Filters
Sort
display