Suchen

Glättli, Samuel: Globine und die Vögel

Band 7

Globine, das muntere Mädchen aus dem Baumhaus, erlebt ein neues Abenteuer.
Eines Tages möchte sie im Dorf Haselnusstee für Mathilda kaufen. Vom Feld her hört sie ein aufgeregtes Vogelgezeter. Gerade noch kann sie das Nest mit den Jungvögeln vor dem herannahenden Traktor retten. Und schon entsteht der Plan einen Ort für gefährdete und andere Vögel zu bauen.
Viele Vögel haben es heute nicht so einfach. Bodenbrüter zum Bespiel müssen sich vor den Maschinen der Landwirtschaft hüten, andere wiederum finden zu wenig Futter, u. a. weil es immer weniger Insekten gibt.
Globine und Mathilda planen und bauen einen Ort, mit allem was die Vogelwelt so braucht. Das ist ganz schön anstrengend. Ein Bad im Fluss bei einer Pause bringt die beiden auf noch mehr Ideen. Die Vogelwelt freuts. Nicht so einige Menschen aus dem Dorf. Aber die haben nicht mit dem Widerstand gerechnet, der ihnen entgegenbrandet.
Ein Buch mit grossem Herz für alle Vögel und die Natur! In Kooperation mit der Vogelwarte Sempach, die ein ornithologisches Auge auf Text und Bild geworfen hat.


Autor Glättli, Samuel
Verlag Orell Füssli Kinderbuch 2
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 64 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H24.0 cm x B17.5 cm x D1.2 cm 336 g
Auflage 2. A.
Verlagsartikelnummer 492

Globine, das muntere Mädchen aus dem Baumhaus, erlebt ein neues Abenteuer.
Eines Tages möchte sie im Dorf Haselnusstee für Mathilda kaufen. Vom Feld her hört sie ein aufgeregtes Vogelgezeter. Gerade noch kann sie das Nest mit den Jungvögeln vor dem herannahenden Traktor retten. Und schon entsteht der Plan einen Ort für gefährdete und andere Vögel zu bauen.
Viele Vögel haben es heute nicht so einfach. Bodenbrüter zum Bespiel müssen sich vor den Maschinen der Landwirtschaft hüten, andere wiederum finden zu wenig Futter, u. a. weil es immer weniger Insekten gibt.
Globine und Mathilda planen und bauen einen Ort, mit allem was die Vogelwelt so braucht. Das ist ganz schön anstrengend. Ein Bad im Fluss bei einer Pause bringt die beiden auf noch mehr Ideen. Die Vogelwelt freuts. Nicht so einige Menschen aus dem Dorf. Aber die haben nicht mit dem Widerstand gerechnet, der ihnen entgegenbrandet.
Ein Buch mit grossem Herz für alle Vögel und die Natur! In Kooperation mit der Vogelwarte Sempach, die ein ornithologisches Auge auf Text und Bild geworfen hat.


Fr. 27.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-85703-492-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Glättli, Samuel

Samuel Glättli, 1979 in Zürich geboren. Matur am Liceo Artistico Zürich und Trickfilmausbildung an der Vancouver Film School in Kanada. Arbeitet als freischaffender Illustrator und Comiczeichner in Zürich.

Sibylle Aeberli, geboren 1962 in Zürich, ist freischaffende Musikerin, Texterin und Schauspielerin. Sie gehört zur Kinderkultband Schtärneföifi, arbeitet im Theater vor allem mit Meret Matter, und zusammen mit Milena Moser ist sie "Die Unvollendeten". Sibylle Aeberli lebt in Zürich.

Samuel Glättli, 1979 in Zürich geboren. Matur am Liceo Artistico Zürich und Trickfilmausbildung an der Vancouver Film School in Kanada. Arbeitet als freischaffender Illustrator und Comiczeichner in Zürich.

Weitere Titel von Glättli, Samuel

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lendenmann, Jürg
Papa Moll auf Fahrradtour

Band 18
Fr. 27.90

Lendenmann, Jürg
Papa Moll auf Schatzsuche

Band 23
Fr. 27.90

Lendenmann, Jürg
Papa Moll geht baden

Band 25
Fr. 27.90

Lendenmann, Jürg
Papa Moll und das Kochmobil

Band 29
Fr. 27.90
Filters
Sort
display