Suchen

Goldammer, Frank: Im Schatten der Wende

»Die Zeiten haben sich geändert. Die Verbrechen auch.«Dezember 1989. Die Mauer ist gefallen. Der angehende Kriminalpolizist Tobias Falck tritt bei dem neu gegründeten Kriminaldauerdienst in Dresden an - und wird vor große Herausforderungen gestellt. Drogenhandel, Prostitution, Mord auf offener Straße - die Kriminalität im Osten verändert sich drastisch. Und es ist völlig unklar, welche Rechtsgrundlage für ostdeutsche Polizeiarbeit kurz nach der Wende gilt. Das KDD-Team gerät zusehends unter Druck, vor allem als plötzlich eine westdeutsche Kollegin auftaucht und um Amtshilfe bei der Suche nach einem Auftragskiller ersucht ?
Autor Goldammer, Frank
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 368 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.6 cm x D3.1 cm 493 g
»Die Zeiten haben sich geändert. Die Verbrechen auch.«Dezember 1989. Die Mauer ist gefallen. Der angehende Kriminalpolizist Tobias Falck tritt bei dem neu gegründeten Kriminaldauerdienst in Dresden an - und wird vor große Herausforderungen gestellt. Drogenhandel, Prostitution, Mord auf offener Straße - die Kriminalität im Osten verändert sich drastisch. Und es ist völlig unklar, welche Rechtsgrundlage für ostdeutsche Polizeiarbeit kurz nach der Wende gilt. Das KDD-Team gerät zusehends unter Druck, vor allem als plötzlich eine westdeutsche Kollegin auftaucht und um Amtshilfe bei der Suche nach einem Auftragskiller ersucht ?
Fr. 25.90
ISBN: 978-3-423-26318-4
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Fulvio, Luca Di
Das verborgene Paradies

Fr. 25.90

Schulman, Alex
Verbrenn all meine Briefe

Fr. 33.50

Mielkau, Ina
Adventskalender und Geschenke

Fr. 29.50

Cueni, Claude
Dirty Talking

Fr. 27.00
Filters
Sort
display