Suchen

Grassberger, Martin: Das leise Sterben

Warum wir eine landwirtschaftliche Revolution brauchen, um eine gesunde Zukunft zu haben
Wissenschaftsbuch des Jahres 2020 in der Kategorie Naturwissenschaft/Technik! Umweltverschmutzung, industrielle Landwirtschaft und Raubbau am Ackerboden verursachen chronische Krankheiten. Was ist der Ausweg? Während die Weltbevölkerung rasant auf die 8. Milliarde zusteuert und immer mehr Menschen am Wohlstand teilhaben wollen, breiten sich stetig chronische Krankheiten in allen Altersgruppen und Gesellschaftsschichten aus. Warnungen vor unmittelbaren Bedrohungen wie Umweltverschmutzung, Bodenverarmung und Abnahme der Biodiversität verhallen weitgehend ungehört. Der Humanbiologe und Arzt Martin Grassberger zeigt auf, dass ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der rücksichtslosen Zerstörung der Natur und den leisen Epidemien chronischer Krankheiten besteht. Die Einsichten sind ernüchternd. Grassberger zeigt jedoch mögliche Auswege aus der gegenwärtigen globalen Gesundheits- und Umweltkrise auf. Das Buch der Stunde!
Autor Grassberger, Martin
Verlag Residenz Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 334 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.1 cm x B14.2 cm x D3.0 cm 555 g
Wissenschaftsbuch des Jahres 2020 in der Kategorie Naturwissenschaft/Technik! Umweltverschmutzung, industrielle Landwirtschaft und Raubbau am Ackerboden verursachen chronische Krankheiten. Was ist der Ausweg? Während die Weltbevölkerung rasant auf die 8. Milliarde zusteuert und immer mehr Menschen am Wohlstand teilhaben wollen, breiten sich stetig chronische Krankheiten in allen Altersgruppen und Gesellschaftsschichten aus. Warnungen vor unmittelbaren Bedrohungen wie Umweltverschmutzung, Bodenverarmung und Abnahme der Biodiversität verhallen weitgehend ungehört. Der Humanbiologe und Arzt Martin Grassberger zeigt auf, dass ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der rücksichtslosen Zerstörung der Natur und den leisen Epidemien chronischer Krankheiten besteht. Die Einsichten sind ernüchternd. Grassberger zeigt jedoch mögliche Auswege aus der gegenwärtigen globalen Gesundheits- und Umweltkrise auf. Das Buch der Stunde!
CHF 36.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7017-3479-5
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor Grassberger, Martin

Univ.-Prof. DDr. Martin Grassberger studierte Medizin sowie Biologie in Wien und ist Facharzt fu?r Gerichtsmedizin. Er lehrt unter anderem an der Naturwissenschaftlichen Fakulta?t der Universita?t Wien und an der Medizinischen Fakulta?t der Sigmund Freud Universita?t Wien in den Fachgebieten Humanbiologie, Evolutiona?re Medizin, Forensische Medizin und Pathologie. Grassberger ist Autor zahlreicher Publikationen und betreibt in Niedero?sterreich regenerativ-o?kologischen Pflanzenbau. Bei Residenz erschienen "Das leise Sterben" (2019).

Weitere Titel von Grassberger, Martin

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Moers, Walter
Die Insel der tausend Leuchttürme

Roman
CHF 56.90

Blake, Olivie
The Atlas Paradox

Schicksal ist eine Entscheidung
CHF 35.50

Ribeiro, Gil
Weiße Fracht

Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi
CHF 19.50

Ribeiro, Gil
Spur der Schatten

Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi
CHF 20.50

Landau, Grit
Die sardische Hochzeit

Roman. Eine dramatische sowie romantische Familiengeschichte über die Allmacht der Liebe und den Mut, das Richtige zu tun
CHF 18.50
Filters
Sort
display