Suchen

Guron, Ravena: This Book Kills

Dark Academia trifft auf Murder Mystery - intelligent, witzig und völlig unvorhersehbar! 

»Ich will gleich zu Beginn klarstellen: Ich habe Hugh Henry Van Boren nicht getötet. 
Ich habe nicht mal dabei geholfen. 
Na ja, zumindest nicht mit Absicht.« 

Die 16-jährige Jess passt als mittellose Stipendiatin nicht besonders gut in ihr Elite-Internat. Nur in ihrem Lieblingsfach blüht sie auf: Kreatives Schreiben. Aber dann wird Hugh Henry Van Boren getötet, eines der reichsten Kinder der Schule - und zwar auf genau dieselbe Art wie eine Figur in Jess' neuester Geschichte. Und damit nicht genug: Jess erhält eine SMS, in der ihr für die Inspiration gedankt wird. Auf die Botschaft folgen weitere ? Um herauszufinden, von wem die Nachrichten stammen, braucht Jess Verbündete. Doch fast alle in ihrem Umfeld hatten einen Grund, Hugh tot sehen zu wollen, und Jess hat keine Ahnung, wem sie noch vertrauen kann. Bald wird ihr klar: Wenn sie dieses Rätsel nicht löst, wird sie die nächste sein ?

»Für alle Fans von Karen McManus.«  
The Observer  

  »Eine beglückende Lektüre, mit jeder Menge völlig unerwarteter Plot-Twists.« 
The Bookseller 

  ***Ein temporeicher Young-Adult-Thriller, der fesselt, Spaß macht und so clever geschrieben ist, dass es einem den Atem verschlägt.*** 

Amazon Best Books of the Year 2023!

»Eine beglückende Lektüre, mit jeder Menge völlig unerwarteter Plot-Twists.«
Autor Guron, Ravena
Verlag Carlsen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 448 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Hochwertig veredelte Klappenbroschur
Masse H21.5 cm x B13.6 cm x D3.3 cm 474 g
Auflage 1. Auflage

Dark Academia trifft auf Murder Mystery - intelligent, witzig und völlig unvorhersehbar! 

»Ich will gleich zu Beginn klarstellen: Ich habe Hugh Henry Van Boren nicht getötet. 
Ich habe nicht mal dabei geholfen. 
Na ja, zumindest nicht mit Absicht.« 

Die 16-jährige Jess passt als mittellose Stipendiatin nicht besonders gut in ihr Elite-Internat. Nur in ihrem Lieblingsfach blüht sie auf: Kreatives Schreiben. Aber dann wird Hugh Henry Van Boren getötet, eines der reichsten Kinder der Schule - und zwar auf genau dieselbe Art wie eine Figur in Jess' neuester Geschichte. Und damit nicht genug: Jess erhält eine SMS, in der ihr für die Inspiration gedankt wird. Auf die Botschaft folgen weitere ? Um herauszufinden, von wem die Nachrichten stammen, braucht Jess Verbündete. Doch fast alle in ihrem Umfeld hatten einen Grund, Hugh tot sehen zu wollen, und Jess hat keine Ahnung, wem sie noch vertrauen kann. Bald wird ihr klar: Wenn sie dieses Rätsel nicht löst, wird sie die nächste sein ?

»Für alle Fans von Karen McManus.«  
The Observer  

  »Eine beglückende Lektüre, mit jeder Menge völlig unerwarteter Plot-Twists.« 
The Bookseller 

  ***Ein temporeicher Young-Adult-Thriller, der fesselt, Spaß macht und so clever geschrieben ist, dass es einem den Atem verschlägt.*** 

Amazon Best Books of the Year 2023!

»Eine beglückende Lektüre, mit jeder Menge völlig unerwarteter Plot-Twists.«
CHF 25.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-58544-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Guron, Ravena

Ravena Guron hat in ihrer Heimatstadt London Biochemie studiert, dann aber das Labor gegen den Schreibtisch getauscht. Als Autorin liebt sie es, komplexe Welten und Geschichten mit unerwarteten Twists zu erschaffen. Ravena Guron lebt und arbeitet in London; This Book Kills ist ihr erster Roman. 

Katja Hildebrandt, geboren in Berlin, arbeitete viele Jahre als Lektorin in München, bevor es sie in die Heimat zurückzog, wo sie als freie Lektorin und Übersetzerin tätig ist. Wenn sie neben Familie und Arbeit Zeit findet, geht sie gerne joggen und Rad fahren oder faulenzt mit einem guten Buch und leckerem Kaffee, am liebsten in der Sonne am Meer.  

Weitere Titel von Guron, Ravena

Filters
Sort
display