Suchen

Haensel, Carl: Der Kampf ums Matterhorn

Der Roman-Klassiker über das bekannteste Bergsteigerdrama der Alpen: Anhand von Berichten, Protokollen und Tagebucheintragungen rekonstruiert Carl Haensel die tragischen Ereignisse während der Erstbesteigung des Matterhorns durch den Engländer Edward Whymper. Geschildert wird der erbitterte Wettkampf zwischen ihm und dem italienischen Bergführer Carrel - bis heute eine der spannendsten, aber auch dramatischsten Berggeschichten.
Der Roman wurde mehrmals erfolgreich von und mit Luis Trenker verfilmt, zuletzt 1938 unter dem Titel "Der Berg ruft".
Neuausgabe mit zusätzlichen Dokumenten:
- Aus den Erinnerungen von Edward Whymper (Mein erster Versuch mit dem Matterhorn);
- Filmprogrammhefte der Filme Der Kampf ums Matterhorn und Der Berg ruft;
- Fotos von den Dreharbeiten zu Der Berg ruft von Ernst Baumann.


Autor Haensel, Carl
Verlag morisel Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 227 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 44
Masse H19.5 cm x B14.2 cm x D1.7 cm 316 g

Der Roman-Klassiker über das bekannteste Bergsteigerdrama der Alpen: Anhand von Berichten, Protokollen und Tagebucheintragungen rekonstruiert Carl Haensel die tragischen Ereignisse während der Erstbesteigung des Matterhorns durch den Engländer Edward Whymper. Geschildert wird der erbitterte Wettkampf zwischen ihm und dem italienischen Bergführer Carrel - bis heute eine der spannendsten, aber auch dramatischsten Berggeschichten.
Der Roman wurde mehrmals erfolgreich von und mit Luis Trenker verfilmt, zuletzt 1938 unter dem Titel "Der Berg ruft".
Neuausgabe mit zusätzlichen Dokumenten:
- Aus den Erinnerungen von Edward Whymper (Mein erster Versuch mit dem Matterhorn);
- Filmprogrammhefte der Filme Der Kampf ums Matterhorn und Der Berg ruft;
- Fotos von den Dreharbeiten zu Der Berg ruft von Ernst Baumann.


Fr. 26.90
ISBN: 978-3-943915-12-9
Filters
Sort
display