Suchen

Hazelwood, Ali: Love, theoretically

Roman | Limitierte Auflage mit farbig gestaltetem Buchschnitt - nur solange der Vorrat reicht

*** Mit wunderschönem farbigem Buchschnitt - limitiert auf die erste Auflage ***

Liebe ist wie Physik - die Theorie mag noch so schön sein, auf die Praxis kommt es an 

Wissenschaftlerin Elsie lebt im Multiversum: Als Theoretische Physikerin quasi unbezahlt, verdient sie ihr Geld als Fake-Date-Begleitung. Bis ihre Parallelwelten kollidieren: Ausgerechnet der nervig attraktive Jack - der sie als Freundin seines Bruders und Bibliothekarin kennt - muss entscheiden, ob sie ihren Traumjob bekommt. Dazu führt er als kaltherziger Experimentalphysiker eine üble Fehde gegen die Theoretische Physik. So findet sich Elsie auf einem Wissenschaftsschlachtfeld wieder - und muss sich dagegen wehren, in Jacks Gravitationsfeld gezogen zu werden. Oder sollten etwa ganz neue Theorien über die Liebe in die Praxis umgesetzt werden? 

Der Hype um Ali Hazelwood geht weiter - vom TikTok-Phänomen zur Weltbestseller-Autorin 

Mit einem Cameo-Auftritt von Olive und Adam aus »Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe«



Autor Hazelwood, Ali
Verlag Rütten & Loening
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 537 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D4.1 cm 579 g
Auflage 1. Auflage

*** Mit wunderschönem farbigem Buchschnitt - limitiert auf die erste Auflage ***

Liebe ist wie Physik - die Theorie mag noch so schön sein, auf die Praxis kommt es an 

Wissenschaftlerin Elsie lebt im Multiversum: Als Theoretische Physikerin quasi unbezahlt, verdient sie ihr Geld als Fake-Date-Begleitung. Bis ihre Parallelwelten kollidieren: Ausgerechnet der nervig attraktive Jack - der sie als Freundin seines Bruders und Bibliothekarin kennt - muss entscheiden, ob sie ihren Traumjob bekommt. Dazu führt er als kaltherziger Experimentalphysiker eine üble Fehde gegen die Theoretische Physik. So findet sich Elsie auf einem Wissenschaftsschlachtfeld wieder - und muss sich dagegen wehren, in Jacks Gravitationsfeld gezogen zu werden. Oder sollten etwa ganz neue Theorien über die Liebe in die Praxis umgesetzt werden? 

Der Hype um Ali Hazelwood geht weiter - vom TikTok-Phänomen zur Weltbestseller-Autorin 

Mit einem Cameo-Auftritt von Olive und Adam aus »Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe«



CHF 27.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-352-00995-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Hazelwood, Ali

Ali Hazelwood hat unendlich viel veröffentlicht (falls man all ihre Artikel über Hirnforschung mitzählt, die allerdings niemand außer ein paar Wissenschaftlern kennt und die, leider, oft kein Happy End haben). In Italien geboren, hat Ali in Deutschland und Japan gelebt, bevor sie in die USA ging, um in Neurobiologie zu promovieren. Vor Kurzem wurde sie zur Professorin berufen, was niemanden mehr schockiert als sie selbst. Ihr erster Roman »Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe« wurde bei TikTok zum Sensationserfolg und ist ein internationaler Bestseller. Zuletzt erschienen von ihr bei Rütten & Loening »Das irrationale Vorkommnis der Liebe«, »Die Unannehmlichkeiten von Liebe«, »Love, theoretically« und »Bride«.

Mehr unter: www.AliHazelwood.com; Instagram: @AliHazelwood 

Christine Strüh übertrug u. a. Kristin Hannah, Gillian Flynn und Cecelia Ahern ins Deutsche. Sie lebt in Berlin.

Anna Julia Strüh übersetzte ihr erstes Buch mit fünfzehn, Autorinnen wie Lily Lindon, Ali Hazelwood, Stephanie Thornton u. a. folgten. Sie lebt in Leipzig und überträgt auch Lyrik, etwa von Rupi Kaur.

Weitere Titel von Hazelwood, Ali

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Stellmacher, Hermien
Nur ein einziger Tanz

Roman | Eine packende Geschichte über eine große Liebe, über Freundschaften und Neuanfänge im Leben | Die perfekte Urlaubslektüre für den Sommer
CHF 19.50

Beck, Jan
DAS ENDE - Dein letzter Tag ist gekommen

Thriller. Der neue rasante Pageturner des SPIEGEL-Bestseller-Autors
CHF 24.50

Winkelmann, Andreas
Nicht ein Wort zu viel

CHF 19.50

Yarros, Rebecca
Fourth Wing - Flammengeküsst

Roman | »Unwiderstehliches Abenteuer trifft epische Liebesgeschichte!« Tracy Wolff
CHF 35.50

Slaughter, Karin
Die letzte Nacht

Thriller | Der neue Thriller der SPIEGEL-Bestsellerautorin um den Ermittler Will Trent
CHF 35.50
Filters
Sort
display