Suchen

Kast, Verena: Vater-Töchter Mutter-Söhne

Oft bestimmen uns noch als Erwachsene festgefügte Beziehungsmuster aus unseren Erfahrungen mit Vater und Mutter. Ihre Botschaften wirken nach. Sich von diesen Komplexen abzulösen bedeutet, die eigene Identität zu finden, sich von alten unnötigen Mustern zu lösen - und den eigenen Weg zu gehen. Verena Kast zeigt, dass dies gelingen kann, und dass es sich lohnt: denn der "Gewinn ist, dass wir das Gefühl haben, unser eigenes Leben zu leben." (Verena Kast)
Autor Kast, Verena
Verlag Kreuz
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 280 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H20.5 cm x B12.5 cm x D2.5 cm 337 g
Auflage 5. A.
Verlagsartikelnummer 6647871
Oft bestimmen uns noch als Erwachsene festgefügte Beziehungsmuster aus unseren Erfahrungen mit Vater und Mutter. Ihre Botschaften wirken nach. Sich von diesen Komplexen abzulösen bedeutet, die eigene Identität zu finden, sich von alten unnötigen Mustern zu lösen - und den eigenen Weg zu gehen. Verena Kast zeigt, dass dies gelingen kann, und dass es sich lohnt: denn der "Gewinn ist, dass wir das Gefühl haben, unser eigenes Leben zu leben." (Verena Kast)
Fr. 27.90
ISBN: 978-3-451-61114-8
Filters
Sort
display