Suchen

Müller, Lucca: Fräulein Schopenhauer und die Magie der Worte

Die Liebe zur Literatur wies ihr den Weg in die Freiheit. Roman

Weimar, 1806: Nach dem Tod des Vaters zieht Adele Schopenhauer mit ihrer Mutter Johanna in die Stadt der Literaten. Bruder Arthur bleibt vorerst in Hamburg, um seine Kaufmannslehre zu beenden. Fasziniert vom kulturellen Leben der Stadt eröffnet Johanna Schopenhauer einen Literatursalon, in dem Geistesgrößen ein- und ausgehen. Um die Familie über Wasser zu halten, beginnt Johanna, Romane zu schreiben, was Arthur sehr missfällt. Adele jedoch zieht es zur Dichtung, gefördert von Goethe, der von ihrem Talent begeistert ist. Dann erleidet Johanna einen Schlaganfall und braucht die Hilfe ihrer begabten Tochter dringender denn je. Plötzlich scheinen für Adele ihre eigenen Träume unerreichbar ...


Autor Müller, Lucca
Verlag Lübbe Paperback
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 432 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D3.6 cm 531 g
Auflage 1. Aufl. 2023
Verlagsartikelnummer 19188

Weimar, 1806: Nach dem Tod des Vaters zieht Adele Schopenhauer mit ihrer Mutter Johanna in die Stadt der Literaten. Bruder Arthur bleibt vorerst in Hamburg, um seine Kaufmannslehre zu beenden. Fasziniert vom kulturellen Leben der Stadt eröffnet Johanna Schopenhauer einen Literatursalon, in dem Geistesgrößen ein- und ausgehen. Um die Familie über Wasser zu halten, beginnt Johanna, Romane zu schreiben, was Arthur sehr missfällt. Adele jedoch zieht es zur Dichtung, gefördert von Goethe, der von ihrem Talent begeistert ist. Dann erleidet Johanna einen Schlaganfall und braucht die Hilfe ihrer begabten Tochter dringender denn je. Plötzlich scheinen für Adele ihre eigenen Träume unerreichbar ...


Fr. 24.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-404-19188-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Müller, Lucca

Lucca Müller,geboren 1968 in Köln, hat Germanistik, Philosophie, Italienisch und Theaterwissenschaft studiert. Sie arbeitet seit über zwanzig Jahren als Drehbuchautorin für verschiedene Fernsehserien.

Weitere Titel von Müller, Lucca

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kieser, Luca
Weil da war etwas im Wasser

Roman
Fr. 37.50

Fatah, Sherko
Der große Wunsch

Roman - Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2023
Fr. 36.50

Röggla, Kathrin
Laufendes Verfahren

Roman
Fr. 35.50

Klang, Cecilia
Schwarzsehen für Anfänger

Roman. »Ein großartiges Buch! Voller Wärme, Witz und Zuversicht!« Jonas Jonasson
Fr. 35.50

Rabe, Anne
Die Möglichkeit von Glück

Roman | Shortlist Deutscher Buchpreis 2023
Fr. 35.50
Filters
Sort
display