Suchen

Melle, Anna-Luise: Die Meisterin der Wachsfiguren

Marie Tussaud - Ihr Können war perfekt, ihr Leben war gefährlich, ihr Werk ist unsterblich | Historischer Roman

Die Frau hinter dem weltberühmten Museum Madame Tussauds

Paris, 1778: Am glücklichsten ist Marie Tussaud, wenn sie ihrem Onkel in seiner Werkstatt bei der höchst anspruchsvollen Fertigung von Wachsbüsten und -figuren helfen darf. Sie ist außergewöhnlich begabt, und bald wird man sogar in Versailles auf die schöne junge Frau aufmerksam: Marie darf eine Schwester des Königs unterrichten! Dass sie sich dabei unsterblich in den attraktiven, aber verheirateten Maler Jacques verliebt, bringt sie in größte Schwierigkeiten. Wenig später jedoch bricht die Französische Revolution mit Gewalt über Paris herein und bringt Marie in Lebensgefahr ¿ nun kann nur noch ihre Kunst sie retten ¿


Autor Melle, Anna-Luise
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.6 cm x D2.7 cm 386 g
Auflage 1.
Reihe Bedeutende Frauen, die die Welt verändern

Die Frau hinter dem weltberühmten Museum Madame Tussauds

Paris, 1778: Am glücklichsten ist Marie Tussaud, wenn sie ihrem Onkel in seiner Werkstatt bei der höchst anspruchsvollen Fertigung von Wachsbüsten und -figuren helfen darf. Sie ist außergewöhnlich begabt, und bald wird man sogar in Versailles auf die schöne junge Frau aufmerksam: Marie darf eine Schwester des Königs unterrichten! Dass sie sich dabei unsterblich in den attraktiven, aber verheirateten Maler Jacques verliebt, bringt sie in größte Schwierigkeiten. Wenig später jedoch bricht die Französische Revolution mit Gewalt über Paris herein und bringt Marie in Lebensgefahr ¿ nun kann nur noch ihre Kunst sie retten ¿


Fr. 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-492-06280-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Bedeutende Frauen, die die Welt verändern" mit Band-Nummer

Über den Autor Melle, Anna-Luise

Anna-Luise Melle hat bereits als Grundschülerin so leidenschaftlich gedichtet, dass ihr die Lehrerin ein Heft für ihr »Frühwerk« geschenkt hat. Sie wurde 1974 in Saalfeld/Saale geboren und ging später zur Ausbildung nach Ansbach, wo sie neben der Liebe zur Literatur auch noch die zur Musik auslebte und Mitglied in einer Coverband wurde. Sie liebt das Reisen in nordische Länder. Zu England fühlt sie sich am meisten hingezogen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sie ein englisches Oldtimertaxi fährt. 

Weitere Titel von Melle, Anna-Luise

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Fazioli, Andrea
Wachtmeister Studers Ferien

Kriminalroman
Fr. 35.00

Thunberg, Greta
Das Klima-Buch von Greta Thunberg

Der aktuellste Stand der Wissenschaft unter Mitarbeit der weltweit führenden Expert:innen
Fr. 49.90

Winman, Sarah
Lichte Tage

Roman
Fr. 32.50

Petit, Coco
Zu Fuß durch Zürich

12 Spaziergänge
Fr. 24.50

Käppeli, Rolf
Seegfrörni

Roman
Fr. 35.50
Filters
Sort
display