Suchen

Meyer, Theo: Die Gedanken sind frei

Wie ich ein Jahr in einem afrikanischen Gefängnis überlebte
Am Anfang dachte ich nicht daran, etwas aufzuschreiben. Als ich aber realisierte, dass ich mich wohl damit werde abfinden müssen, für längere Zeit im Gefängnis zu bleiben, fing ich doch an, Erlebnisse und Gedanken zu notieren und aus dem Gefängnis zu schmuggeln. Es ging vor allem darum, etwas Ordnung in den Tagesablauf dieser höchst ungewöhnlichen Situation zu bringen - in der Hoffnung, das Gefängnis sei eher erträglich, wenn man nicht nur dumpf vor sich hinbrütet, sondern versucht, die Situation rational zu bewältigen, damit Körper und Geist wach bleiben. Das Aufschreiben und Überarbeiten des Erlebten hat sicher mit dazu beigetragen, diese schwierige Zeit ohne Schaden zu überstehen. Konkret gesagt: es hat mir den Psychiater erspart. Theo Meyer
Autor Meyer, Theo
Verlag Edition Königstuhl
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.0 cm x D3.4 cm 492 g
Am Anfang dachte ich nicht daran, etwas aufzuschreiben. Als ich aber realisierte, dass ich mich wohl damit werde abfinden müssen, für längere Zeit im Gefängnis zu bleiben, fing ich doch an, Erlebnisse und Gedanken zu notieren und aus dem Gefängnis zu schmuggeln. Es ging vor allem darum, etwas Ordnung in den Tagesablauf dieser höchst ungewöhnlichen Situation zu bringen - in der Hoffnung, das Gefängnis sei eher erträglich, wenn man nicht nur dumpf vor sich hinbrütet, sondern versucht, die Situation rational zu bewältigen, damit Körper und Geist wach bleiben. Das Aufschreiben und Überarbeiten des Erlebten hat sicher mit dazu beigetragen, diese schwierige Zeit ohne Schaden zu überstehen. Konkret gesagt: es hat mir den Psychiater erspart. Theo Meyer
CHF 27.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-907339-38-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Meyer, Theo

Nach einer Malerlehre machte Theo Meyer auf dem 2. Bildungsweg den Gymnasialabschluss und studierte an der Eidgenössischen Technischen Hochschule ETH Architektur. Nach Lehr- und Wanderjahren in der Schweiz, in Israel, Togo und Dahomey war er acht Jahre Assistent an der ETH Zürich und baute parallel sein eigenes Architekturbüro auf. Dann engagierte er sich auf den drei Ebenen der schweizerischen Politik (Gemeine, Kanton, Bund). Als ins Bundesparlament gewählter Nationalrat übernahm er u.a. verschiedene Aufgaben in Entwicklungsländern. 1998-2000 war er für die Schweizerische Katastrophenhilfe in Albanien tätig. 2004-06 baute er ein Mehrzweckgebäude für Behinderte in Addis Abeba.

Weitere Titel von Meyer, Theo

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kiel, Anja
Mein erstes Jahreszeitenbuch

Im Herbst | Pappebuch mit Griff-Register
CHF 16.50

Seiser, Katharina
Schnell mal vegan

30-Minuten-Rezepte
CHF 44.90

Beckmann, Dagmar
Wege zum Wasser

Lago Maggiore-Lago d'Orta
CHF 39.00

Krall, Markus
Freiheit oder Untergang

Warum Europa jetzt vor der Entscheidung steht
CHF 32.50

Dierssen, Oliver
Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht)

Wie aus Ablehnung neues Vertrauen entsteht
CHF 32.50
Filters
Sort
display